Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Spionage-X-Box?


1 Bilder Spionage-X-Box?
Wer mit seiner XBox per XBox Live! im Internet surft muss sich darauf gefasst machen ausspioniert zu werden. Wie wohl auch schon beim Windows Media Player und anderen Programmen von Microsoft, soll man angeblich kontrolliert werden.
Bei XBox Live! steht in den Nutzungsbedingungen das sich Microsoft vorenthält die Benutzer zu kontrollieren. Microsoft tut das um zu gucken ob die Nutzer sich Mod-Chips in ihre XBox eingebaut haben. Doch die Hersteller von Mod-Chips stört das kaum und so lies einer von ihnen nun verlauten, das sie diese Technologie von Microssoft schon längst umgangen hätten und die Mod-Chips nicht mehr erfassbar sind.

Wer sich einen sehr langen Text zu diesem Thema durchlesen möchte sollte dem Link unten folgen, englisch.
http://news.com.com/2100-1040-956785.html

Dansks Meinung:
Es hat so seine Vor- und Nachteile ausspioniert zu werden, zum einen kann man sicher sein das die Luete dann gefasst werden die mit Mod-Chips spielen und so wahrscheinlich illegal gebrannte Spiele spielen, aber andererseits hat man immer dieses Flaue Gefühl im Magen und kommt sich immer sehr beobachtet vor.
Ich finde es gut kontrolliert zu werden, weil ich mich dann auch sicherer fühlen kann, so lange die Spionage nicht zu extrem wird, wie beim Media Player, wo geguckt wurde was für Musik man hört.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele