Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Spielezeitschriften mit CD werden teurer


1 Bilder Spielezeitschriften mit CD werden teurer
Was ist der größte Kaufgrund für ein Videospielmagazin? Ist es die kompetente Redaktion, oder die objektivität in den Spieletests? Nichts von beiden, denn für die meisten Zocker unter uns sind Demos und Videos auf CDs oder DVDs der Kaufgrund Nummer 1. Nicht zu unrecht, aknn man doch so sein Traumspiel im Video sehen, sich ein Bild von anderen perlen machen oder gar die aktuellen Top-Hits per Demo anspielen. So kann man sich natürlich besser als in jedem Test ein Bild vom Spiel machen, und entscheiden, ob man 60 € für das Objekt der Begierde ausgeben soll, oder es doch nur im Regal einsam stehen lassen soll.

Leider gibt es jetzt eine schlechte Nachricht für alle fans von Zeitschriften mit DVD / CD: So sollen alle Zeitschriften um einige Cent teurer werden. Der Grund: Die Rot Grüne Regierung plant im Rahmen des sogenannten Steuervergünstigungsabbaugesetzes die Abschaffung des reduzierten Steuersatzes für eine Zeitschrift in Verbindung mit einer CD-Rom. Somit soll der Merhwertsteuersatz statt dem reduzierten Steuersatzes von nur 7 % auf den normalen Mehrwertsteuersatz von 16 % erhöht werden. So soll eine Ursprünglich 5 € teure Zeitschrift mit CD-Rom mit erhöhtem Mehrwertsteuersatz rund 40 Cent teurer werden. Dies mag sich zwar nicht sonderlich spektakulär anhören, rechnet man diese Erhöhung auf das ganze Jahr hoch, zahlt man schonmal knapp 5 € mehr gegenüber dem Vorjahr. ScNoch schlimmer wird es dabei aber für sehr teure Zeitschriften, wie zum beispiel dem OPM 2 (Offizielles Playstation 2-Magazin). Dieses kostet derzeit noch 7,50 €, mit dem neuen Steuersatz würde die zeitschrift aber 8,10 € kosten. Dies würde den allgemein schon sehr hohen Preis nocheinmal weiter in die Höhe treiben. Daher bleibt nur zu hoffen, dass die Verläge wegen des harten Konkurrenzgeschäftes die Preise nicht erhöhen werden - es wäre wirklich wünschenswert!

Eye Carambas Meinung:
Mist... Hoffentlich erhöhen die verläge die Preise jetzt nicht noch weiter... Ich bezahl für Zeitschriften alleine schon 20 €, da würde ich ja dann nochmal 1,60 € mehr pro Monat zahlen, im Jah dann immerhin fast 20 € mehr. Das würde ich mir nicht bieten lassen, wenn ich ehrlich bin. Wie seht ihr das?

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele