Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Software-Verkäufe 2001 verzeichnen Rückgänge


1 Bilder Software-Verkäufe 2001 verzeichnen Rückgänge
Wie man bereits gestern auf verschiedenen News-Seiten lesen konnte, wurden nun die offiziellen Zahlen in Sachen Software-Verkäufe für das Jahr 2001 bekannt gegeben. Ermittelt wurden die Zahlen vom Verband für Unterhaltungssoftware Deutschland, kurz VUD, in Paderborn. Die ermittelten Umsätze beziehen sich sowohl auf den PC-Sektor als auch auf den Konsolen-Bereich. Grundlage für die Vergleiche und damit die Umsatzentwicklung sind die ermittelten Zahlen aus dem Jahr 2000. Hierfür wurden entsprechende Werte veröffentlicht, welche die Entwicklung näher darlegen: im PC-Bereich verzeichnet man ein Minus von ca. einem Prozent gegenüber dem Vorjahr. So konnte man sich 2000 noch über Einnahmen von 699,45 Milliarden Euro freuen; 2001 verzeichnet man hingegen „nur noch“ 692,80 Milliarden Euro.
Etwas härter dagegen hat es den Konsolen-Sektor getroffen. Gesamt spricht man nach den Ermittlungen von immerhin Rückgängen von um die 9 Prozent. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass man in 2000 ein Umsatz von 609,97 Milliarden Euro aufgewiesen hat und im 2001 beziffert man die Umsätze noch auf 555,77 Milliarden Euro! Hier lässt sich der Rückgang doch sehr deutlich erkennen.
Nach der vorliegenden Meldung hat man natürlich auch ein Gesamtergebnis ermittelt, wonach die Software-Verkäufe im Jahr 2001 gesamt einen Umsatz von 1,527 Milliarden Euro ausweisen würden; dies aber getrübt sei von einem Rückgang – gesamt gesehen – der sich auf der 5 Prozent beläuft. (Nun sind Rechner gefragt *g*)

Van_Helsings Meinung:
Grundsätzlich verwundert mich der Ausgang des Geschäftsjahres nicht wirklich. Wenn man die gesamt wirtschaftliche Lage nimmt, so wurde generell eher Minus als Plus geschrieben. Gehe ich von den Werten aus, die hier offen gelegt worden sind, so braucht sich aber die Software-Industrie bzw. deren zugehörigen Schmieden nicht wirklich Gedanken zu machen. Der Absatzmarkt ist nach wie vor da und auch die vielen neuen Games, die ja nun dieses Jahr (nebst neuer Konsole von Nintendo) auf den Markt kommen, haben sicherlich das Potential, dass für die Auswertung 2002 wieder zu nevelieren.

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele