Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Shoot To Kill von Codemasters angekündigt


1 Bilder Shoot To Kill von Codemasters angekündigt
Der sonst eher für Rennspiele bekannt gewordene Entwickler Codemasters kündigte heute einen neuen Egoshooter an. Das Spiel Shoot To Kill: Colombian Crackdown entführt den Spieler in das Drogenmilieu Latein-Amerikas. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle eines Drogenfahnders. Die spannende Story des Spiels soll Verrat, Täuschungen und Rache bieten. Inwieweit diese Elemente mit der Spielerperson, dem Drogenfahnder, zusammenhängen wurde noch nicht gesagt. Die Missionen des Spiel werden jedoch immer aufs Töten ausgelegt sein, man soll Banden, die Drogenhandel betreiben auffliegen lassen. Laut Codemasters wolle man das Genre vorantreiben und den Spielern die Elemente bieten, die sie jahrelang vermisst haben. Bei Shoot To Kill: Colombian Crackdown soll dies vor allem ein "revolutionäres KI- und Physiksystem" sein. Ein Erscheinungsdatum wurde nicht genannt, Codemasters plant aber eine Veröffentlichung für PC, X-Box, PS2 und Gamecube.

Crams Meinung:
Das sing große Worte für eine Firma die ihre größten Erfolge bisher mit Rennspielen feierte. Soweit ich weiß ist das Egoshooter Genre für Codemasters nämlich Neuland. Man wird sehen, ob dieses Spiel wirklich so genial wird. Momentan ist das wegen des Fehlens von genauen Informationen, Screenshots und eines Releasedatums noch ungewiss.

Quelle: www.4player.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele