Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Sega will Firma übernehmen


1 Bilder Sega will Firma übernehmen
Sega gab über den Nachrichtendienst Bloomberg bekannt, dass man plane, einen europäischen oder amerikanischen Hersteller von Videospielen zu kaufen. Damit will man speziell Segas Marktposition in Europa und den USA weiter stärken. Laut der japanischen Presseabteilung Segas ist aber noch unsicher, welche Firma übernommen werden soll.
Schon vor einigen Tagen entstand durch die US Business Week das Gerücht, dass Sega Midway ( USA) übernehmen möchte. Dies wurde jedoch prompt von Sega dementiert. Auch die Meldung vom Wall Street Journal Europe, dass Infogrames jene Firma sei, stellte sich als falsch heraus: Hiroyuki Soga, einer von Segas japanischen Pressesprechern ,teilte Bloomberg heute wörtlich mit: Infogrames ist nicht die Firma, die wir übernehmen wollen.
Damit ist bisher nur bekannt, dass Midway und Infogrames bei Segas Übernahmeplänen ausscheiden.

GameSpys Meinung:
Ich finde es äußerst positiv, dass Sega seine Position in Europa und Amerika ausbauen möchte. Vielleicht erreichen uns so zukünftig noch mehr Spiele, welche dann auch besser lokalisiert werden könnten. Allerdings glaube ich, dass eine kleinere Firma als etwa Midway oder Infogrames zur Übernahme für das finanziell noch immer angeschlagene Sega besser geeignet wäre. Ideal für uns wäre eine mittelgroße, europäische Firma, die über ein ausgereiftes Distributionsnetz verfügt, wie z. B. Codemasters oder SWING!

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele