Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Sega AM2 will Bikini-Mädels auf der TGS


1 Bilder Sega AM2 will Bikini-Mädels auf der TGS
Da auf der bald stattfindenen Tokyo Game Show auch immer viele kustümierte Fans harumlaufen, hat Sega AM 2 (Entwickler von Meilensteinen wie Daytona USA und Virtua Fighter) eine Liste mit Helden herausgegeben, nach dessen Vorbild sich die Fans doch bitte verkleiden wollen. Interessant: AM2 hat in hinsicht auf die Beach Spikers-Verkleidung (auf dem Bild oben rechts) extra betont, das die Mädchen im Bikini-Zweiteiler und nicht im Badeanzug erscheinen sollen.

(Wenn das Bild schon wieder nicht funzt (Hey Gamezone, schaut mal bitte was da los ist) dann klickt auf den Link.

Sonikachus Meinung:
Einerseits mal wieder typisch verrücktes Japan, andererseits verstehen sie es, etwas Farbe in die Besucher zu bringen. Wer von uns Männern hätte schon was dagegen wenn auf der CeBit alle hübschen Frauen im Bikini, urch die Hallen gehen würden? ;)

Quelle: www.gf-data.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele