Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Princess Maker für Playstation 2 angekündigt


1 Bilder Princess Maker für Playstation 2 angekündigt
Die Spielehersteller von GeneX haben vor kurzem ein Remake von Princess Maker, für die Playstation 2 angekündigt, welches voraussichtlich am 25 März 2004 in japanischen Märkten erhältlich sein wird. Der Klassiker, von 1991, wurde damals von dem Programmierteam und Zeichnerstudio Gainax entwickelt, welche sich unter anderem für die klasse Anime Serie namens "Evangelion" gekümmert haben. Wie auch bei dem Klassiker übernimmt der Spieler die Rolle eines Vaters, welcher seine Tochter von Klein auf großzieht, verpflegt, sie zu Schule führt, mit ihr ins Urlaub fährt und auch zu Arbeit schickt. Der Spieler wird eine große Anzahl an verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bieten, welche über das Aussehen des Mädchens und ihr Leben entscheiden werden. So kann das Mädchen auf Diät gehen oder aber auch zunehmen. Des Weiteren wird das Spiel das bekannte Adventure-Rollenspiel Modus besitzen, wo sich das Mädchen durch viele Monster, in Rundbasiertem Kampfsystem, schlagen muss. Rüstungen und Waffen können ebenfalls in der Stadt erworben werden.

Laut GeneX wird die Playstation 2 Version über eine bessere Grafikengine und interessante Filmsequenzen in Anime Stil bieten. Zusätzlich wird Princess Maker über einen so genannten "Limited Color" Modus verfügen, welcher dem Spieler ermöglichen wird, auch in die Grafik des Klassikers zu wechseln. Nostalgiker können sich schon auf ein klasse Feature freuen. Ansonsten wird Princess Maker über eine Sprachausgabe verfügen. Die einzelnen Dialoge im Spiel, können als Text oder auch als Sprachausgabe ausgewählt werden. GeneX verspricht mit der Playstation Version interessante Features. Princess Maker wird im 2.Quartal 2004 in Japan erhältlich sein und 4,900 Yen (46 US-Dollar) kosten.

Quelle: http://www.rpgfan.com/news/2004/1005.html

Ansonsten gibt es wieder mal neue Infos zu Popolocrois Tsuki no Okite no Bouken, welches zurzeit von Sony Computer Entertainment, für die Sony Playstation 2 entwickelt wird. Popolocrois Tsuki no Okite no Bouken wird der bereits fünfte Teil der ziemlich beliebten japanischen Rollenspiele Serie sein. Die Geschichte von Popolocrois spielt ein halbes Jahr nach der Geschichte von Popolocrois: Hajimari no Bouken. Wie bereits bekannt übernimmt der Spieler die Rolle des süßen und symphatischen Prinzen namens Pinion, welcher mit seinen Freunden Papoo Luna und Marco, wie es im Spiel heißt, "die Regeln des geheimnisvollen Mondes", durchbrechen wollen, um eine bizarre Welt vor dem Untergang zu befreien. Laut Sony wird Popolocrois eine große Anzahl an Entscheidungsmöglichkeiten bieten, nicht nur während den Dialogen sondern auch in bestimmten Dungeons, wo bestimmte Entscheidungen für das Lösen der Rätsel entscheidend sind. Wie wir bereits schon wissen, wird die grafische Umgebung komplett aus Cell-Shading bestehen. Übrigens gibt es vor kurze interessante Produkte, aus der Popolocrois Serie zu kaufen. Einmal eine Popolocrois Schale, die eine Abbildung von drei Charakteren beinhaltet, eine Schreibtischauflage, Stifte sowie drei spezielle Karten. Die Schale kostet um die 800 Yen (7,53 US-Dollar) und die Schreibtischauflage 250 Yen (2,35 US-Dollar). Des Weiteren kostet jeder Stift 450 Yen (4,24 US-Dollar) und jede der drei Karten 100 Yen (0,94 US-Dollar)

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele