Login
Passwort vergessen?
Registrieren

PSone Verkauf steigt noch mal kräftig an


1 Bilder PSone Verkauf steigt noch mal kräftig an
Kürzlich gab es eine Preissenkung von Sony's grauem Konsolen Erstling. Die Preissenkung hat die Verkäufe der PS1 noch mal kräftig ansteigen lassen. Die Konsole gibt es jetzt für schlappe 89 Euro. Der Absatz hat sich innerhalb von zwei Tagen nach der Ankündigung verdreifacht und liegt damit auf gleichem Niveau wie die Konkurrenzprodukte.
Laut Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Computer Entertainment Deutschland, habe die E3 gezeigt, dass nicht nur die Anzahl verfügbarer Spiele, sondern auch und vor allem die Qualität für den Konsumenten wichtig seien. So sei es für den Kunden wichtig, dass ein breitgefechertes Spieleangebot mit Vertretern aus jedem Genre vorhanden sei.

chefkochs Meinung:
Ab und zu lege ich auch noch mal einen PS1 Klassiker in meine PS2. Doch würde ich mir heute keine PS1 mehr holen. Die PS1 dürfte heute noch für Jüngere oder Konsolenneulinge interessant sein.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele