Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Onlinefähige Konsolen sollen PCs überrunden


1 Bilder Onlinefähige Konsolen sollen PCs überrunden
Am Rande der 9.Milia äusserte sich Messe-Chefin Laurine Garaude positiv zu den Aussichten der interaktiven Unterhaltungs Branche, machte aber auch klar, daß es gerade im Online Bereich noch deutliche Anlaufschwierigkeiten gäbe. Bei aller Dynamik und Kreativität der Branche leide die Entwicklung deutlich unter der Technik, in die Neuerungen nicht schnell genug einfleissen würden, sowie unter einem generellen Mangel an geeigneten und dauerhaft tragfähigen Geschäftsmodellen für den Online-Bereich. Garaude stützte sich dabei auf Ergebnisse der Marktforschungsinstitute Forrester Research und Screen Digest, die stetig wachsende Nutzerzahlen prophezeien. Eine handfeste, für viele User wohl gänzlich unerwartete Überraschung hat dabei letzteres Unternehmen zu bieten: Laut Screen Digest soll bereits im Jahre 2004 die installierte Basis onlinefähiger Konsolen, die Zahl onlinefähiger PCs übersteigen! Besinnt man sich auf die aktuelle Ausgangsbasis würden Next Generation Konsolen demnach vor wahrhaft goldenen Zeiten stehen.

HALLofGAMEs Meinung:
Das ist wirklich starker Tobak, denn ich noch nicht so recht glauben kann. Denn heute zwei bis zweieinhalb Jahre vor dem prognostizierten Wandel ist die Dominanz onlinefähiger PCs erdrückend! Ob das aufgeholt werden kann, zumal PC Verkäufe in den nächsten Jahren ja auch nicht schlagartig aufhören werden? Andererseits mögen onlinefähige Konsolen (zu vernünftigen Preisen versteht sich) durchaus für viele potentielle Nutzer eine Altenative sein. Man weiß immerhin längst, daß das Gros der PC Nutzer ohnehin nur einen sehr geringen Teil der Möglichkeiten des PCs nutzt.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele