Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nominierungen für Spiele-Oscars stehen fest


1 Bilder Nominierungen für Spiele-Oscars stehen fest
Das die alljährliche Saison der Spieleehrungen angebrochen ist, dürfte inzwischen wohl jeder schon gemerkt haben. Doch jetzt hat auch die Academy of Interactive Arts and Sciences (AIAS) ihre diesjährigen Nominierungen bekannt gegeben. Am 28. Februar ist es dann soweit: Im Spielerparadies Las Vegas werden im Rahmen des sog. D.I.C.E. Summit insgesamt 29 Academy Awards der AIAS vergeben. In einem ganz wesentlichen Punkt stechen diese Awards übrigens aus der beinahe schon inflationären Menge an Spieleehrungen hervor: Sie gehören zur Gruppe der Academy Awards und sind somit gemeinsam mit Oscars, Emmys und Grammys die bedeutendsten Preise der Entertainmentwelt!

Es folgen nun die Nominierungen der einzelnen Kategorien:


Spiel des Jahres:
"Black & White" von Lionhead Studios/EA (PC)
"Halo: Combat Evolved" von Bungie/Microsoft (Xbox)
"ICO" von SCEI/SCEA (PS2)
"Sid Meiers Civilization III" von Firaxis Games/Infogrames (PC)

Konsolenspiel des Jahres:
"Gran Turismo 3" von SCEI/SCEA (PS2)
"Halo: Combat Evolved" von Bungie/Microsoft (Xbox)
"ICO" von SCEI/SCEA (PS2)
"Pikmin" von Nintendo/NoA (GCN)

Computerspiel des Jahres:
"Black & White" von Lionhead Studios/EA
"Dark Age of Camelot" von Mythic Entertainment
"Return to Castle Wolfenstein" von id Software/Activision
"Sid Meiers Civilization III" von Firaxis Games/Infogrames


Spiel des Jahres im Bereich Konsolen-Action/Adventure:
"Conkers Bad Fur Day" von Rare/Nintendo of America (N64)
"Grand Theft Auto III" von DMA Design/Rockstar Games (PS2)
"Halo: Combat Evolved" von Bungie/Microsoft (Xbox)
"ICO" von Sony Computer Entertainment/SCEA (PS2)
"Jak & Daxter" von Naughty Dog Inc./SCEA (PS2)

Spiel des Jahres im Bereich Konsolen-Kinderspiele:
"Disneys Tarzan Untamed" von Ubi Soft (Montreal)/Ubi Soft (GCN)
"Harry Potter and the Sorcerers Stone" von Electronic Arts/EA (PSone)
"Mario Party 3" von Hudson Soft/NoA (N64)
"Monsters Inc. " von Artificial Mind and Movement/SCEA (PSone)

Spiel des Jahres im Bereich Konsolen-Kampfspiel:
"Dead or Alive 3" von Tecmo/Tecmo (Xbox)
"Super Smash Bros. Melee" von HAL Laboratory Inc./NoA (GCN)
"Victorious Boxers" von New Corporation/Empire Interactive (PS2)

Handheld Spiel des Jahres:
"Advance Wars" von Nintendo/NoA (GBA)
"Golden Sun" von Camelot Software Planning/NoA (GBA)
"Legend of Zelda: Oracle of Seasons" von Capcom/NoA (GBC)
"Mario Kart Super Circuit" von Intelligent Systems/NOA (GBA)
"Tony Hawks Pro Skater 2" von Vicarious Visions/Activision (GBA)

Spiel des Jahres im Bereich Konsolen-Rennspiele:
"Gran Turismo 3" von SCE/SCEA (PS2)
"Nascar Thunder" von Tiburon Entertainment/EA (Xbox)
"Project Gotham Racing" von Bizarre Creations/Microsoft (Xbox)
"Splashdown" von Rainbow Studios/Infogrames (PS2)

Spiel des Jahres im Bereich Konsolen-Rollenspiele:
"Baldurs Gate: Dark Alliance" von Snow Blind Studios/Black Isle Studios (PS2) "Castlevania: Circle of the Moon" von KCEK/Konami (GBA)
"Dark Cloud" von SCEI/SCEA (PS2)
"Golden Sun" von Camelot Software Planning/NoA (GBA)
"Paper Mario" von Intelligent Systems/NoA (N64)
"Legend of Zelda - Oracle of Ages" von Capcom/NoA (GBC)

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele