Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nintendo verklagt Internet-Seiten-Betreiber


1 Bilder Nintendo verklagt Internet-Seiten-Betreiber
In den USA wurden von Nintendo 49 Internet-Seiten, die von Nintendo rechtlich geschütze Namen beinhalten(u.a."Pokemon-Trader.com" und "Growlithe.com"), verklagt. Das Gericht entschied zu Nintendos Gunsten. Folge: Nintendo gehören ab jetzt alle der 49 Domains und erhält von den Betreibern der Seiten Schadensersatz in Höhe von $ 2.000 - $ 30.000 pro Person. Insgesamt hat der Gamecube-Hersteller damit $ 560.000 eingenommen.

(Quelle: GameFront)

Sonikachus Meinung:
So gut Nintendo darin ist, sehr gute Spiele herzustellen und so gut sind sie darin, andere Unternehmen oder Personen zu verklagen. Hey Nintendo, habt ihr das Geld schon so nötig?

Quelle: [url=www.gamefront.de]www.gamefront.de[/url]

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele