Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues zu Halo 2 und PGR 2


1 Bilder Neues zu Halo 2 und PGR 2
Microsoft Corp. gab heute auf dem nordamerikanischen X02-Event bekannt, dass "Halo™ 2" und "Project Gotham Racing™ 2" als Fortsetzungen der Bestseller-Titel der Microsoft Game Studios für das Xbox-Videospielsystem in Entwicklung sind. "Halo 2" wird von Bungie Studios betreut und soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2003 erscheinen, während "Project Gotham Racing 2", entwickelt von Bizarre Creation, Anfang 2004 veröffentlicht werden soll.

"Halo 2" ist ein Action-Spiel in einem futuristischen Szenario und die eigenständige Fortsetzung des Xbox-Millionensellers "Halo". Es führt die Geschichte des Master Chief weiter: Eines genetisch verbesserten Supersoldaten, der ganz auf sich allein gestellt den Marsch der Allianz - einer Koalition außerirdischer Rassen - auf die Erde erfolgreich stoppen konnte. Der Master Chief und die mit ihm verbündeten Marines treten erneut gegen die Allianz an - und gegen neue Gegenspieler, die bisher aus dem Verborgenen operiert haben. "Halo 2" erweitert das Waffenarsenal des Master Chief mit zahlreichen Neuentwicklungen, darunter einige, die er den besiegten Gegnern abnehmen kann. Mit mehr als doppelt so vielen steuerbaren Vehikeln erkundet der Master Chief weite Landstriche oder bewegt sich mit ihnen ins Gefecht. Neben einer epischen Einzelspieler-Kampagne wird "Halo 2" über Xbox Live online spielbar sein.

"Project Gotham Racing 2" kehrt mit neuen und selbstverständlich lizenzierten Fahrzeugen der wichtigsten Autohersteller - darunter Ferrari und Porsche - auf die Straße zurück. Über 50 Wagen, neue Städte wie Edinburgh oder Hong Kong - diese Rennspiel-Fortsetzung hat es in sich. Dazu gehören viel mehr Möglichkeiten, Kudos einzusammeln, kombiniert mit einem neuen Bewertungssystem, das die Spieler noch präziser einstuft: Anhand verschiedener Faktoren, nicht nur allein durch die errungenen Kudos. "Project Gotham Racing 2" erlaubt natürlich auch Online-Rennen mit Xbox Live.

"Es gibt nur eine Sache, die noch besser als die Bekanntgabe eines Nachfolgers zu einem Millionen-Seller ist", so Ed Fries, Vice President Xbox Game Content bei den Microsoft Game Studios. "Die Bekanntgabe zweier Nachfolger zu zwei Millionen-Sellern. Unsere 'Halo'- und 'Project Gotham Racing'-Reihen haben das Action- und das Rennspiel-Genre mit Innovation, großartigem Gameplay und jeder Menge Spaß weltweit neu definiert. 'Halo 2' und 'Project Gotham Racing 2' werden mit unglaublich anmutenden, neuen Features und der Freiheit, über Xbox Live gegen jeden Xbox-Besitzer auf dem Globus anzutreten, auf diesem Vermächtnis aufbauen."
"Halo: Kampf um die Zukunft" erreichte die Milliongrenze verkaufter Exemplare schneller als jeder andere Xbox-Titel in Nordamerika und wurde von der Academy of Interactive Arts and Sciences, der Zeitschrift Electronic Gaming Monthly und der Website IGN.com zum Spiel des Jahres gekürt. "Project Gotham Racing" wurde von der Academy of Interactive Arts and Sciences für den Preis Konsolen-Rennspiel des Jahres nominiert und trat dem Club der Millionen-Seller im letzten Monat bei.

Quelle: GameZone

e_gz_ArticlePage_Spiele