Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Arcade-Hardware auf Gamecube-Basis


1 Bilder Neue Arcade-Hardware auf Gamecube-Basis
Wie heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, arbeiten drei der einflußreichsten Firmen im Videospiele Buisnes an einer neuen Generation von Arcade Hardware. Es handeln sich um einen Zusammenschluß der Firmen Sega, Nintendo und Namco, die gemeinsam eine Arcade-Hardware auf Gamecube-Basis entwickeln. Das sogenannte Triforce-Board soll ein neuer Standard in den Spielhallen werden.
Den Grundstein für die Zusammenarbeit haben die drei Big Player letztes Jahr im September gelegt, als sie ein engere Kooperation bekanntgaben.

GZAs Meinung:
Wow, diese Meldung hat mich doch sehr überrascht. Wer hätte das je gedacht, dass Sega und Nintendo mal so eng zusammenarbeiten. Auf das Ergebniss bin ich schon sehr gespannt. Aber bei diesen drei kann eigentlich gar nichts schiefgehen.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele