Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Midway Games macht weiter Verluste


1 Bilder Midway Games macht weiter Verluste
Bei der Midway Games Inc. läuft es seit längerem nicht mehr rund: Erst vor wenigen Monaten war das Branchenurgestein nach anhaltenden Verlusten sogar aus seinem Ursprungsgeschäft, dem Automaten-Business ausgestiegen, wesentlich besser geworden sind die Bilanzen dadurch aber nicht. So machte das Unternehmen im letzten Quartal 2001 (durch eine Verschiebung des Geschäftsjahres ist das vierte Quartal für Midway tatsächlich das zweite Quartal des Geschaäftsjahres) immer noch rund 2,7 Millionen Dollar Verlust im Gegensatz zu rund 3 Millionen im gleichen Quartal des Vorjahres. Nach dem Ausstieg aus dem Automatengeschäft ist der Umsatz regelrecht zusammengebrochen. Die 76,995 Millionen Dollar Umsatz des Vorjahreszeitraumes schrumpften auf 43,720 Millionen in diesem Jahr. Laut Schätzungen von Midway werden sich die Verluste in den ersten drei Monaten dieses Jahres noch ausweiten. In diesem Zeitraum sollen sechs neue Spiele veröffentlicht werden, bei einem erwarteten Vorsteuerverlust zwischen 5,5 und 7 Millionen Dollar.

Obwohl die mit dem Ausstieg aus dem Automatengeschäft geplante Fokussierung auf den Heimmarkt offenbar nicht so schnell Früchte trägt, wie erwartet, bleibt man bei Midway optimistisch. Insgesamt sollen in diesem über 40 Midway-Games erscheinen und an Ende eine ansehnlinchen Vorsteuergewinn von 49 bis 54 Millionen Dollar bei 330 bis 340 Millionen Dollar Umsatz in die Firmenkasse spülen.

HALLofGAMEs Meinung:
Auch wenn der Automatenmarkt tatsächlich seine beste Zeit lange hinter sich hat, habe ich Midways Ausstieg bedauert und auch als Fehler betrachtet. Angesichts dieser Zahlen sehe ich mich in dieser Meinung zumindest ein wenig bestätigt. Das es Midway aber auch im Heimbereich so schwer fällt Geld zu verdienen, wundert mich schon. Schließlich verfügt das Unternehmen durch seine langjährige Tätigkeit über genug Klassiker, die immer wieder aufgelegt für eine steten Geldstrom sorgen sollten. Klar kaufen Spieler nicht unentwegt Compilations mit "Moon Patrol", "Defender"oder anderen Midway-Klassikern, aber das kann man ja eigentlich über alle Klassiker sagen und irgendwer kauft sie eben doch immer wieder!

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele