Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Microsoft will Sega nicht kaufen


1 Bilder Microsoft will Sega nicht kaufen
In der letzten Zeit wurde immer wieder gemunkelt, dass Microsoft den angeschlagenen Spiele- und Dreamcast-Hersteller Sega kaufen wird. Ein Micosoft-Sprecher bestritt aber jetzt in einem Interview gegenüber der japanischen Tageszeitung Nihon Keizai Shimbun, dass man die japanische Firma, für die sie schon das Dreamcast-Betriebssystem lieferten, übernehmen werden. Allerding sieht man Sega trotzdem als wichtige und wertvolle Firma bei der Xbox-Entwicklung an.

(Quelle: GameFront)

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele