Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Microsoft kündigt Rollenspiel für Japan an


1 Bilder Microsoft kündigt Rollenspiel für Japan an
Auf dem Xbox Experience-Event gab Hirohisa Oura, Managing Director of Xbox Japan, heute bekannt, dass Microsoft an einem extra für den japanischen Markt vorgesehenen Rollenspiel arbeitet. Microsoft, so Oura, habe realisiert wie wichtig Rollenspiele für den Erfolg der Xbox in Japan sind. Erscheinen soll das Spiel in einem halben Jahr in Japan. Über weitere Details schweigt sich Microsoft bisher noch aus.
Außerdem betonte Oura ein weiteres mal, dass man sich immernoch in Gesprächen mit den japanischen Rollenspiel-Experten Squaresoft ( Final Fantasy, Secret of Mana ) und Enix ( Dragon Quest, Star Ocean ) befinde, um diese dazu zu bewegen, Software für die Xbox zu entwickeln.
Bisher gab es von beiden Unternehmen noch keine offizielle Bestätigung bezüglich möglicher Xbox-Projekte.

GameSpys Meinung:
Microsoft scheint langsam zu merken, dass es ihnen ( noch ) an interessanter Software für den japanischen Markt mangelt. Außerdem hat die Konkurenz bereits einige Hit-RPGs im Angebot. Die PS2 kann sich davor schon kaum noch retten und für den GCN sieht es auch gar nicht mal so schlecht aus. Ich glaube kaum, dass die Japaner so einfach ein neues Rollenspiel, welches zudem von einer westlichen Firma entwickelt wird, annehmen werden. Die meisten RPGs die bisher für die Xbox bestätigt wurden, wie z.B. Morrorwind, sind zudem westlicher Natur und solche Spiele haben in Japan bekanntlich nur selten Erfolg. Da bleibt Microsoft nur, andere Entwickler zu verpflichten.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele