Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Microsoft: Leipzig wichtiger als London


1 Bilder Microsoft: Leipzig wichtiger als London
Anders als die Konkurrenz von Nintendo, läßt Microsoft dieses Jahr keines der großen Messe-Events aus, allerdings mit deutlich unterschiedlichen Prioritäten. So findet sich der Name Microsoft zwar inzwischen ebenfalls auf der Ausstellerliste der Londoner ECTS, doch darunter darf man sich laut PR Manager Boris Schneider-Johne nicht allzu viel vorstellen. Denn während der Softwarekonzern auf der Publikumsmesse Games Convention das bisher nur auf der E3 vorgestellte Weihnachts-Line Up dem deutschen Publikum näherbringen will (darüberhinausgehende Neuankündigungen sollen erst im September im Rahmen des hauseigenen XBox-Events "X02" bekanntgegeben werden), wird man in London entgegen der offiziellen Liste überhaupt nicht als Aussteller auftauchen! Im gegensatz zum Leipziger Messeauftritt, wird man in London lediglich ein Besprechungszimmer anmieten und das hauptsächlich auch nur deshalb, um im Rahmen der zeitgleich stattfindenden Entwicklerkonferenz neue Spielprojekte für die XBox einzukaufen.

HALLofGAMEs Meinung:
Ich bin mal gespannt, ob sich die Leipziger Messe durchsetzen wird, aber das sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Immerhin: Wenn die Londoner Veranstalter einem Microsoft schon als Aussteller unterjubeln wollen, obwohl die lediglich einen Konferenzraum unterhalten, ist es möglicherweise mit der angeblich wieder gestiegenen Aktzeptanz des Messe-Events doch nicht so weit her, wie man uns mit Pressemeldungen glauben machen will.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele