Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mensch gewinnt gegen Computer


1 Bilder Mensch gewinnt gegen Computer
Nachdem der Computer allgemein in Sachen Schachspielen als unbesiegbar gallt, hat es nun Vladimir Kramnik geschafft - nach einem Remis (Unentschieden) am 4.Oktober - heute einen Sieg herauszuspielen. Und zwar gegen das aktuell leistungsfähigste Schachprogramm: "Deep Fritz". Der Computer gab nämlich im 57. Zug auf.

Die nächste Partie findet am Dienstag statt. Alles was man dazu braucht, um eine weitere Partie der ungleichen Kontrahenten anzuschauen, ist Flash und sehr viel Zeit. :)
Unter dem Quellen-Link findet man weitere Informationen.

I-AMs Meinung:
Respekt! Freut mich das er wenigstens eine Partie gewonnen hat. Auch wenn er die nächsten vielleicht verliert, ist es dennoch ein Hoffnungsfünkchen für die Intelligenz des Menschen. ;) Immerhin sind wir die Schöpfer solcher tollen Programme, und das soll was heissen! :)

Quelle: www.chessbase.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele