Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Low-Price-Games bald auch für die X-Box


1 Bilder Low-Price-Games bald auch für die X-Box
Einer der vielen Gründe für Sony's Erfolg mit den Playstations ist sicherlich die sehr angesagte Platinum-Reihe. Die Platinum-Spiele erscheinen zumeist dann, wenn ein Spiel schon eine lange Zeit im Handel ist. Der Preis für diese Software beträgt dann auch nur noch die Hälfte von dem damaligen Vollpreis, also 30 Euro. Beim GameCube und bei der X-Box gibt es momentan noch keine solcher Aktionen, das wird sich bald bei den Amerikanern aber ändern. Martin Bachmayer, X-Box-Marketing Director, hat sich heute gegenüber MCV so geäussert:
"Es wird selbstverständlich eine Budget-Line für Xbox-Software geben, wenn auch derzeit noch kein Start-Termin fest steht". Neben dem Starttermin dieser ersten Low-Price.-Games für die X-Box, ist auch der Preis für solche Spiele noch nicht verraten worden.

Hazuki-Sans Meinung:
Es wurde ja auch langsam Zeit das so was kommt. Microsoft müsste den Preis für solche Spiele wie Dead or Alive 3, Halo, Jet Set Radio und den anderen Launchgames auf etwa 30 Euro senken. Es stehen ja auch bereits die Nachfoger in den Startlöchern, wie zum Beispiel Halo 2 und Dead or Alive 4. Meiner Meinung nach müsste auch der Vollpreis der Spiele an die Konkurrenzpreise angemessen werden, das bedeutet das jedes X-Box-Spiel den Preis von 60 Euro nicht überschreiten darf. Ich schätze mal zum Weihnachtsgeschäft werden wir die ersten reduzierten Spiele für unsere Boxen erwerben können.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele