Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Kong - Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Kong - Neue Screenshots und Infos
"Kong - The Animated Series" ist ein actionreiches Jump&Run für den Game Boy Advance, das von Planet Interactive Development entwickelt wird. Wie man unschwer am Beinamen des Spiels erkennen kann basiert es auf einer Zeichentrickserie, die in den USA wohl schon recht bekannt ist. Das Spiel ist offensichtlich so gut wie fertig und der Publisher BAM Entertainment hat den Leuten von EAGB Advance ein paar frische Screenshots zur Verfügung gestellt. Als Ergänzung zu den Bildern findet man dort auch ein paar Informationen zum Spiel. Dabei geht es vor allem um die Hintergrundgeschichte und die wichtigsten Features.
Das Wort "Kong" erinnert die meisten Leute sicherlich gleich an King Kong, den legendären Riesenaffen aus vielen mehr oder weniger schlechten Filmen und in gewisser Weise geht es im Spiel auch um diesen gigantischen Primaten. Es ist jedoch nach den Geschehnissen in der ursprünglichen Geschichte angesiedelt.
King Kong ist eigentlich vom Empire State Building gefallen und er ist tot, aber eine Wissenschaftlerin namens Lorna Jenkins hat das riesige Tier geklont. Den Klon-King Kong hat sie daraufhin auf einer Insel mit dem passenden Namen Kong Island versteckt damit er dort endlich friedlich leben kann. Achtzehn Jahre später bringen Lornas Enkelsohn Jason und sein bester Freund Tan einen ihrer Lehrer mit auf die Insel um ihm dieses Paradies und vor allem seinen interessantesten Bewohner (also King Kong) zu zeigen. Doch der Lehrer ist dummerweise ein richtig fieser Typ und er stiehlt einige magische Steine, die dafür sorgen dass auf der Insel ein gesundes Gleichgewicht herrscht. Darüber hinaus wurde ein Gott namens Chyros dadurch gefangengehalten.
Auf der Insel gibt es daraufhin einige Probleme und Jason, Tan, das Schamanen-Mädchen Lua und vor allem auch Kong machen sich auf den Weg um die wichtigen Steine zurückzuholen. Dabei reisen sie durch die ganze Welt und im Spiel gibt es insgesamt sieben große Abschnitte wie etwa New York, den Zoo, gefährliche Dschungelgebiete und einen anderen Wald. Überall lauern unzählige Gefahren wie zum Beispiel Treibsand, giftige Pflanzen und vor allem viele schlechtgelaunte Gegner. Eine Besonderheit des Spiels ist wohl die Möglichkeit die Charaktere zu vermischen und sie sind dann besonders gefährlich. Darüber hinaus wird ein Multiplayermode für zwei Spieler geboten und dafür braucht man erfreulicherweise nur ein Modul. Kong soll voraussichtlich weltweit im Sommer auf den Markt kommen. Ein genauer Releasetermin wird bis jetzt leider nicht verraten. Auf den Screenshots sind Szenen aus verschiedenen Levels sowie einige Feinde zu sehen (der Junge mit dem Stock ist wohl Jason).

Ceilans Meinung:
Ich habe irgendwo schon mal einen kurzen Text zu Kong gelesen, aber ich weiß gar nicht mehr wo. Und dort stand auch nicht viel. Generell wurde das Spiel wohl nicht besonders oft erwähnt und bis jetzt habe ich im Internet noch keine Bilder dazu gefunden. Das Game hat anscheinend einige Kampfspiel-Elemente zu bieten und dann gibt es eben auch die typischen Sprungpassagen. Kong dürfte wahrscheinlich vor allem für die jüngeren amerikanischen Game Boy Advance-Besitzer interessant werden, denn die Serie wurde bei uns so viel ich weiß noch nicht ausgestrahlt. Oder ich habe vielleicht was verpasst :) Ansonsten gibt es den bisher veröffentlichten Informationen nach zu urteilen fast keine auffäligen Besonderheiten. Schade dass die Sache mit den Supercharakteren nicht genauer erläutert wird.
Die Screenshots sind dummerweise ziemlich klein und trotzdem etwas verschwommen.

Quelle: www.eagb.net

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele