Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Jeremy McGrath Supercross World – Erste Screenshots


1 Bilder Jeremy McGrath Supercross World – Erste Screenshots
Obwohl Acclaims neues Motocross-Spiel für den GameCube schon am 26. Februar in den USA erscheinen soll sind laut IGN erst jetzt einige Screenshots dazu aufgetaucht. Das Spiel ist die Umsetzung eines bereits erschienenen Playstaion 2-Titels und es wird wohl die selben Features sowie einige technische Verbesserungen zu bieten haben.
Insgesamt 25 riesige Strecken warten auf die geschickten Motorradfahrer und für jede der Spielvarianten werden unterschiedliche Kurse und Arenen geboten. Die Eigenschaften der Charaktere und Bikes können verändert werden und man kann so zum Beispiel die Sprungkraft und die Geschicklichkeit bei den Stunts verbessern. Insgesamt können mehr als zwei Dutzend Stunts (also praktisch Tricks) vorgeführt werden und jeder der Fahrer hat seine eigenen Lieblingsmoves. Im so genannten Baja-Mode rast man durch fünf große Gebiete und man kann dabei selbst bestimmen welche Wege man nutzen möchte. Dabei müssen lediglich die verschiedenen Checkpoints passiert werden, der Rest bleiben jedem Fahrer selbst überlassen. Darüber hinaus gibt es noch die gewöhnlichen Rennen, die sowohl in Außenlevels als auch in Hallen stattfinden. Im Stunt-Mode sind natürlich die Tricks das wichtigste Element und das so genannte „Stunt Advantage System” sorgt dafür, dass man von Zeit zu Zeit besonders coole Tricks vorführen kann. Nach jedem erfolgreichen Stunt füllt sich eine spezielle Anzeige und wenn diese voll ist kann ein Turbo eingeschaltet werden. Der Fahrer wird dann schneller und er kann so auch höher springen, um ganz besonders komplizierte Stunts zu schaffen. Erfolgreiche Fahrer und Akrobaten können verschiedene Extras wie etwa neue Strecken, Charaktere und Motorräder freischalten. Darüber hinaus werden einige Minigames und wohl auch ein Multiplayermode für zwei Spieler geboten. In den USA kommt das Spiel wie gesagt Ende des Monats heraus und in Europa soll es (so stand es jedenfalls vor 1 ½ Wochen in einer News) im Mai, also kurz nach dem Launch des GameCubes, in den Regalen liegen.
Auf den zehn Screenshots sind verschiedene Strecken, Fahrer und Stunts zu sehen (und die Leute von IGN haben das mit dem komischen Datum immer noch nicht korrigiert *g*): http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?article_id=324757&channel_id=74&adtag=network%3Dign%26site%3Dcubeviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=First+Screens%3A+Jeremy+McGrath+Supercross+World+

Ceilans Meinung:
Ich kann mich zwar nichts so für Motorräder begeistern, aber die Motocross-Maschinen gefallen mir zumindest besser als die gewöhnliche Straßenversionen. Und für Stunts und Querfeldeinrennen sind diese Dinger natürlich ideal. Acclaims neuer Titel könnte deshalb wirklich spaßig werden und wie es aussieht ist auch die Grafik ziemlich hübsch. Ich werde mir nach dem GameCube-Launch zwar trotzdem lieber ein paar andere Games kaufen, aber für Motorrad- bzw. Rennspielfans dürfte Jeremy McGrath Supercross World bestimmt interessant werden. Ich habe noch nie etwas von der Playstation 2-Version gehört und ich weiß deshalb nicht wie gut dieses Spiel ist, aber es wäre vielleicht nett gewesen wenn man ein paar GameCube-exklusive Extras in die Umsetzung eingebaut hätte. Denn anscheinend wurden einfach alle Gameplay-Elemente 1:1 übertragen.

Quelle: cube.ign.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele