Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Japanische Hardware Verkaufszahlen


1 Bilder Japanische Hardware Verkaufszahlen
Das Marktforschungsunternehmen Media Create hat neue Verkaufszahlen für den japanischen Videospielmarkt veröffentlicht. Die Zahlen beziehen sich auf die 23. Kalenderwoche (03. Juni bis 09. Juni 2002). Gut zu erkennen ist, dass sich der GameCube im Gegensatz zur letzten Woche mehr als das dreifache verkaufen lies. Der Grund dafür ist natürlich die Preissenkung des Japanischen GameCube's. Die XBox hingegen musst knapp 2.000 Einheiten einstecken. Aber der grösste "Verlierer", wenn man das überhaupt so nennen darf, ist Sony mit ihrer Playstation 2. Die musste sage und schreibe 10.000 Einheiten einbüssen.

Die erste Zahl steht für die aktuelle Woche und die zweite für die der Vorwoche. Schaut!!!

PlayStation2 49.800 60.000
Game Boy Advance 9.500 36.200
Gamecube 18.700 5.400
PSone 4.500 7.900
Xbox 3.800 5.700
WonderSwan Color 2.000 1.700
Game Boy Color 1.500 2.200

Luigis Meinung:
Ich bin schon auf die nächsten Verkaufszahlen gespannt. Im Moment läuft es für den GameCube ganz gut. Ich denke aber auch, dass es an der Preissenkung liegt. Wenn man sich die Zahlen des Game Boy Advance anschaut muss ich wohl nichts mehr sagen, ...naja.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele