Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Halo-Söldner - das neue Aushängeschild?


1 Bilder Halo-Söldner - das neue Aushängeschild?
Jede Konsole verfügt über ein Maskottchen. So hat Sony Solid Snake, Sega hat Sonic und Nintendo seinen allseits beliebten Mario. Nur Microsoft verfügt noch nicht über solch ein Aushängeschild für ihre Konsole. Nun scheint ein "Maskottchen" auserkoren zu sein. So scheint Microsoft den Söldner aus "Halo" vermarkten zu wollen. Dies liess Toshiyuko Miyata von Microsoft Japan in einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu verlauten.

"Wir wollen Spiele entwickeln, die man sofort mit der Xbox assoziiert", sagt Miyata. "Wenn ein Spiel qualitativ hochwertig ist, werden sich die Spieler gedankenlos mit dem Hauptcharakter identifizieren. Vielleicht ist der Söldner aus Halo unser Trademark-Charakter", führt Miyata fort.

Zudem konnte die Famitsu noch einige News in Erfahrung bringen. In Japan sollen in der nächsten Zeit zehn Xbox Spiele erscheinen. Ob es Unterstützung für den Onlinedienst Xbox Live geben wird, ist unklar. Unter anderem wird das Rollenspiel "Jockeys Road" in Japan erscheinen, dass von Microsoft selbst entwickelt wird.

chefkochs Meinung:
Ob man aus einem reichlich anonymen Charakter wie dem Söldner aus Halo eine Kult Figur machen kann, halte ich für fragwürdig. Da sollte Microsoft vielleicht lieber nachlegen und ein Spiel mit einer symphatischeren Kultfigur entwickeln!

Quelle: www.krawall.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele