Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Gewinnrückgang bei Capcom


1 Bilder Gewinnrückgang bei Capcom
Der japanische Spiele-Hersteller Capcom (u.a. "Street Fighter"-Serie, "Resident Evil"-Serie) erwirtschaftet zur Zeit 20% weniger Gewinn als im Vorjahr. Und auch für die Zukunft sieht der Hersteller keine rosanen Zeiten auf sich zu kommen: Ein weiterer Gewinnrückgang wird erwartet. Grund dafür seien laut Capcom der Rückgang des Dreamcast-Geschäftes und der Anstieg der Steuern.

Sonikachus Meinung:
Naja, wenn der Rückgang der Dreamcast-Geschäftet ein Grund dafür ist, zeigt es zumindest, dass Dritthersteller vom DC profitieren konnten. Schade, dass viele Hersteller wie Electronic Arts nie für Segas Konsole entwickelten.

Quelle: http://www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele