Login
Passwort vergessen?
Registrieren

"Geforce4" Preise sind da: schon ab 70 US-Dollar!


1 Bilder
Derzeit besitzt in Deutschland immernoch kaum ein Zocker - zumindest Jugendlich dürften selbst bei der langsam Ti-200 nicht mal an einen Kauf denken....

Bald soll der Nachfolger des Luxus-Grafikchips kommen, nun wurden bei Tweak-PC Retai-Preise bekannt gegeben. Und die liegen erstaunlich niedrig: Die "langsamste" Geforce 4 soll es schon ab 70 US-Dollar geben! In die Königsklasse Ti4600 kommt man für 400 USD - der TI 4600 ist der erste Grafikchip mit 128 MB Speicher.
Deser Chip wird jedoch erst ein wenig später auf den Markt kommen bis dahin ist der Ti4400 das Mass aller dinge - auch für ihn muss man anfänglich 400 US-Dollar hinblättern. Neben diesen beiden GraKas ("NV25") gibt es auch noch die NV17er-Karten. Diese werden die einstiegsklasse darstellen. Neben der bereits erwähnten 70Dollar-Karte "MX420" gibt es zwei schnelere "MX"-Karten. Sie tragen die Nummern 440 und 460 und sind schneller getaktet. Die Preise werden hier bei 150 respektive 200 US-$ liegen.

S-NESsies Meinung:
Ein Fest für Zocker!!! Bei diesen Preise wird die Geforce3 ganz schnell verschwinden - kosten hier doch einige Karten imernoch über 1000 Mark - mit Luxusaustattung versteht sich...Doch wie immer sollte man auch hier noch abwarten: Auch diese Preise werden noch sinken.
Warum de Karten so günstig sind, weiss ich nicht, ich schätze mal, dass NVidia es gescahfft hat, die Fertigungskosten zu verringern...

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele