Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GameBoy Advance bekommt eine verbesserte 3D-Engine


1 Bilder GameBoy Advance bekommt eine verbesserte 3D-Engine
Die italienische Firma Raylight Studios hat ihre neue 3D-Engine für den Game Boy Advance gezeigt.
Zur Zeit heisst die Engine "Blue Roses", diese kann bis zu 3.000 Polygone pro Sekunde auf dem Handheld darstellen.
Es enthält auch die standardmässigen 3D-Features wie Skeletal Animation, Texture Mapping, Camera Animation,
Skinned Characters und Skalierbarkeit für Indoor und Outdoor Areale.
Auch unterstützt es Special Effekte wie Lightning, Fogging und Transparencies.
Es gibt auch Screenshots zu Vorabversionen zu den 3 folgenden Spielen Wipeout, Resident Evil und ein Rally-Game.

Lord-Lees Meinung:
Uiuiui, da wird der GameBoy Advance nochmal interessanter mit den neuen Engine.
Bleibt nur die Frage ob es auch Spieleentwickler nutzen ^_^
Wichtig wäre auch wieviele FPS es anzeigen kann vor allem
bei 3D-Games.
Das angezeigte Bild soll Resident Evil auf GBA darstellen.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele