Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GBA auf dem TV


1 Bilder GBA auf dem TV
Auf dem WHF Event in Japan wurde erstmals und hinter verschlossenen Türen eine Hardeware vorgeführt, mit der man die Game Boy Advance Spiele auf dem heimischen TV-Gerät spielen kann, den sogenannten "Wideboy 64".
Dabei handelt es sich im einen Game Boy Advance Emulator, der als Modul in den Schacht des Nintendo 64 gesteckt wird und oben das GBA Spiel hineinkommt. Dieses Hardwaremodul wandelt die Game Boy Spielesignale so um, das über das Nintendo 64 das Bild auf dem TV erscheint. Als Controller dient dann natürlich das Nintendo 64 Gamepad.

Rein technisch scheint das ganze schon recht gut umgesetzt zu sein, denn Testversionen standen schon zur Verfügung. In wie weit eine Veröffentlichung außerhalb Japans möglich ist, und was die Hardware kosten wird ist noch nicht bekannt.

Ich hab hier noch zwei Bilder zum Thema

http://tendoplanet.gameszone.de/Bilder/wideboy.jpg
Dieses Bild zeigt die Hardware (Wideboy), wie er angeschlossen wird.

http://tendoplanet.gameszone.de/Bilder/wideboyinaktion.jpg
Dieses zeigt den Wideboy in Aktion.

perfect007s Meinung:
Meiner Meinung nach ist es eine sehr gute Idee. Denn auch der Super Game Boy für das SNES konnte zur seiner Zeit schon begeistern. Dieses hier stellt im Grunde genau das gleiche dar, nur dass man nun die neuen Spiele spielen kann. So würde wohl das totgeglaubte gute alte Nintendo 64 wieder etwas aufleben. Ich hoffe mal, das die Hardware auch in der westlichen Welt noch erscheinen wird.

Quelle: www.tendoplanet.de

e_gz_ArticlePage_Spiele