Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Flextronics - erfolgreich mit Microsoft


1 Bilder Flextronics - erfolgreich mit Microsoft
Das der Markt seit einiger Zeit vor sich hin kränkelt dürfte sich wohl herum gesprochen haben. Die wenigsten Firmen, sei es aus dem Software- oder Hardwarebereich können stolze Umsatz-Zahlen verzeichnen. Was haben diesbezüglich die Firmen "Western Digital", "Wistron" und "Flextronics" gemeinsam? Ganz klar, alle sitzen im selben Boot Microsofts.

Ein Online-Magazin bringt es sogar auf den Punkt: Wer demzufolge akute Umsatzschwierigkeiten hat, sollte zusehen dass er bei Microsoft einsteigt. Ganz wörtlich sollte man dies natürlich nicht nehmen, dennoch - etwas wahres muss dran sein. So verzeichnet der Electronics Manufacturing Service-Provider "Flextronics" ein gesundes Wachstum, welches sich in einer gigantischen Gewinnsumme (zweites Quartal) von ca. 39,4 Mio. Euro bei einem Umsatz von 3,4 Mrd. Euro wiederspiegelt.
Trotz schwacher Nachfrage, so Flextronics-Boss Michael Marks, konnte man die Stellung als EMS-Dienstleister unterstreichen und weiter ausbauen.

photographikers Meinung:
Wenig Umsatz, hohe Preise ergibt mittelmäßigen Gewinn. Dennoch, lieber wenig Gewinn als viel Verlust.

Quelle: www.areaxbox.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele