Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Videos und neue Screens zur AGB Rally-Demo


1 Bilder Erste Videos und neue Screens zur AGB Rally-Demo
Unter dem Motto „Innovations on the Gameboy Advance“ sorgen die AGB Game Studios schon seit einiger Zeit für Aufregung und Wirbel im Bereich des Handhelden. Die Entwickler von AGB versuchen schon seit einigen Monaten verschiedene Gameengines zu entwickeln, die auf dem GameBoy Advance für 3D Spiele sorgen sollen. So hat man versucht, verschiedene PC Klassiker auf den GBA zu realisieren. Wie evtl. bekannt, haben sie zum Beispiel einen bekannten (und indizierten) Ego-Shooter als Demo auf einem GameBoy Advance ablaufen lassen, aber auch ein GTA ähnliches Spiel war möglich. Vor kurzen (siehe News vom 28.06.2002) hat man dann die ersten Bilder zu einer Rallydemo ins Netz gestellt. Auch hier kam die dritte Dimension wieder zum Einsatz.
Neben zwanzig neuen Screenshots gib es nun endlich auch ein paar Informationen zu dieser Entwicklung. Wie man es auf den Bilder sieht, wird die Umgebung und das Auto in dieses Rallyspiel in 3D gehalten sein. Es sei möglich, sowohl Outdoor als auch Indoorszenen gestalten zu können. Einige der neuen Bilder zeigen nun auch die ersten Szenen innerhalb von Gebäuden. Hier fährt man zum Beispiel in eine Lagerhalle rein oder muss sich in einem Parkhaus zurecht finden. Aber natürlich legt man am meisten Wert auf die Outdorszenen. Generell hat man nun auch die Möglichkeit, verschiedene Schanzen in die Strecke einzubauen. So kann man sein vierrädriges Gefährt schon mal über einen Fluss springen lassen. Gameplaytechnisch gesehen soll sich ein absolut non-lineares Verhalten einstellen, so dass die Gegner nicht nur unbedingt in der Ideallinie ins Ziel brausen, sondern auch auf Einflüsse reagieren. Strecken in Städten seinen genauso realisierbar wir welche im Dschungel oder gar einer Untergrundbahn. Für die Abwechslung wird also gesorgt sein.
Um ihre Entwicklung auch möglichst effektiv präsentieren zu können, hat man wie gesagt jede Menge neue Screenshots veröffentlicht. Dazu kommen aber noch sieben verschiedene kurze Mpeg Videos, die man sich auf deren Homepage downloaden kann. Alle zeigen sie Szenen direkt aus dem Spiel, entweder in einer Art Replayfunktion, in der die Kamera fest steht oder aber im Rennen selber, in dem man vor dem Steuer des Autos sitzt und über die Pisten heizt. Alle Videos sind nicht besonders groß, haben nur an die 500 Kbyte, dafür sind sie aber auch recht kurz. Doch wer laufende Bilder, die übrigens mit 30 Frames in der Sekunde laufen sollen, sehen möchte, sollte mal auf den Quelllink klicken.

Weitere Quelle war die Homepage von AGB:
http://www.agbgames.com/racing.htm

perfect007s Meinung:
Ich glaub ich wiederhole mich hier, aber ich kann es einfach nicht glauben, was man aus dem kleinen GameBoy Advance noch so raus holen kann. Ich bin mal gespannt, ob man aus der Demo auch ein richtiges Spiel machen wird. Technisch und grafisch scheint es ja richtig gelungen zu sein. V-Rally 3 war ja schon ein richtiger Brocken auf dem GBA, doch sollte irgend jemand mit dieser Entwicklung hier arbeiten, muss sich V-Rally warm anziehen. Denn diese Demo zeigt, was Möglich ist. Ich bin echt mal gespannt, ob wir noch ein Spiel bekommen werden.

Quelle: www.gamespydaily.com

e_gz_ArticlePage_Spiele