Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Infos und Bilder zu R-Type 3


1 Bilder Erste Infos und Bilder zu R-Type 3
Eines der bekanntesten Schooter-Spiele aus dem letzten Jahrzehnt ist wohl R-Type. Dieses Spiel wurde auf fast allen Konsolen umgesetzt und bekam einige Nachfolger. Auch auf dem GameBoy Advance soll es nun einen neuen Nachfolger des legendären Acardeshooter geben. Die Raylight Studios kündigten auf ihrer Homepage nun „R-Type 3 - The Third Lightning“ an. Zudem gaben sie auch schon die ersten Informationen und Bilder heraus, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Das böse Bydo Empire möchte natürlich mal wieder die Menschheit auslöschen. Nach zwei missglückten Versuchen setzten sie nun zum alles entscheidenden Schlag an. Als letzer noch überlebender Pilot muss man sich nun auf machen, den Planeten R-90 zu säubern und gegen Bydo anzutreten. Der Weg führt den Spieler durch sechs erstaunliche Level die mit Feinden nur so vollgestopft sind. Am Ende eines jeden Level erwartet den Spieler auch ein riesiger Endgegner, der besiegt werden will. Aus drei verschiedenen Flugschiffen, die jeweils ihre eigenen Bewaffnung haben, soll man auswählen können. Round Force, Shadow Force, Cyclone Force stellen dabei die unterschiedlichen Waffen dar. Das Spiel soll mit exzellenter Grafik und vor allem mit vielen Effekten begeistern können. Zwischen sechs verschiedenen Sprachen wird man letztendlich wählen können, darunter natürlich Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch aber auch Japanisch.
Die Raylight Studios haben auf ihrer Homepage auch die ersten Bilder zum Spiel veröffentlicht. Auf den insgesamt vier Bildern kann man sich schon mal von der opulenten Grafik einen Eindruck machen. Vier unterschiedliche Levelabschnitte mit unterschiedlichen Gegnern werden gezeigt. Auf einem Bild ist sogar ein harter Kampf gegen einen Bossgegner zu sehen. Alle Bilder könnt ihr auf der italienischen Homepage von Raylight betrachten. Den Link dazu findet ihr unten.

Homepage Raylight Studios (R-Type)
http://www.raylight.it/rtypeIII.htm

Astaroths Meinung:
In grafischer Hinsicht sieht das Spiel schon sehr gut aus. Steht den Super Nintendo Spielen in nichts nach. Leider kann man auf den Bilder noch keine der versprochenen grafischen Effekte begutachten. Doch ich denke bei einer so guten Hintergrundgrafik sind Effekte kein Problem mehr. Auf jeden Fall sollten sich Schooterfans, die im Besitz eines GBA sind, dieses Spiel vormerken. Es wird sicherlich eines der besseren Schooter Spielen, die es auf dem GBA geben wird.

Quelle: mitglied.lycos.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele