Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Electronic Arts Games fürs Handy


1 Bilder Electronic Arts Games fürs Handy
Wie gestern bekannt gegeben wurde, hat der Software-Riese Electronic Arts einen auf zwei Jahre laufenden Exklusiv-Deal mit der Jamdat Mobile Incorporation, ihres Zeichens einer der führenden Entwickler und Provider für Unterhaltungsanwendungen im Wireless Communication Bereich, geschlossen. Ziel ist es, gemeinsam die Electronic Arts Spiele PGA Tour und FIFA World Cup 2002 für Handynutzer in Nordamerika, Japan und Korea umzusetzen. Beide Unternehmen versprechen sich von der Kooperation einen wechselseitigen Schub für Ihre jeweiligen Geschäftsbereiche. Ziel von Electronic Arts ist es, die Marktführerschaft im sich entwickelnden Markt für drahtlose Unterhaltungsangebote zu übernehmen, während Partner Jamdat durch die EA Spiele einen entscheidenden Entwicklungsschub für die Branche erwartet. Besondere Bedeutung kommt nach übereinstimmender Meinung der Partner im Jahr der Fußballweltmeisterschaft dem Titel FIFA World Cup 2002 zu. Ob und wann die Titel eventuell auch für deutsche bzw. europäische Handynutzer spielbar sein könnten, ist unklar. Da Jamdats Entwickler Suite aber alle weltweit gängigen Plattformen in diesem Bereich, inklusive W@P-Applikationen unterstützt, scheint eine Vermarktung in Europa zumindest nicht ausgeschlossen.

HALLofGAMEs Meinung:
Ich kann mir gut vorstellen, daß FIFA World Cup 2002 genau der richtige Titel ist, um die Sache in den USA, insbesondere aber auch in den Ausrichterländern der WM (Japan und Korea) populär zu machen. Was ich mir allerdings wirklich nicht vorstellen kann, ist Fußball spielen auf dem Handy! Wie groß sollen die Displays werden, damit das Spaß machen kann?

Quelle: www.jamdatmobile.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele