Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Eidos PC-Titel nur noch auf DVD


1 Bilder Eidos PC-Titel nur noch auf DVD
Langsam aber sicher wird es scheinbar Zeit, sich vom CD-Rom Laufwerk zu trennen. Nachdem die Hamburger Niederlassung des britischen Publishers Eidos bereits im Mai erstmals auch öffentlich über den Wechsel des Trägermediums nachdachte, sind die Würfel nun definitiv gefallen. Wie Eidos nun offiziell bestätigte, wird das komplette PC-Sortiment auf das DVD Format umgestellt. Dementsprechend können sich die Spiele-Fans darauf einstellen, da die Umstellung Zeit braucht, das ab 2003 keine Spiele mehr auf CD-Rom erscheinen werden! Eidos ist damit der erste Hersteller, der das bisherige Trägermedium CD-Rom konsequent verbannt, geht aber davon aus, daß diese Änderung von den Verbrauchern schnell angenommen werden wird. Lars Winkler, Marketing und Produkt Direktor bei Eidos Interactive Deutschland versäumt in dem Zusammenhang dann auch nicht, die Kunden auf die positiven Nebenwirkungen, etwa in Form von Bonusmaterialien, des deutlich umfangreicheren Speicherangebots aufmerksam zu machen. Daneben sieht Eidos in der Umstellung auf DVD gleichzeitig aber auch einen aktiven Schritt gegen die grassierende Software-Piraterie.

HALLofGAMEs Meinung:
Ich glaube, kaum jemand sollte mit dieser Umstellung mittlerweile noch Probleme haben. Aktuelle PCs verfügen inzwischen fast durch die Bank über das entsprechende Laufwerk und Besitzer alter CD-Rom only Schätzchen dürften schon von den Hardwareanforderungen her immer mehr Schwierigkeiten haben, aktuelle Games für ihre untermotorisierten Kisten zu finden, egal auf welchem Medium die nun daherkommen!

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele