Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dinotopia – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Dinotopia – Neue Screenshots und Infos
Vor kurzem wurde das Spiel Dinotopia von TDK Mediactive vorgestellt und nun wurden dazu einige frische Screenshots und ein paar weitere Informationen veröffentlicht. Der volle Name des Game Boy Advance-Spiels lautet „Dinotopia: The Timestone Pirates“ und es wird bekanntlich von RFX Interactive (Macher von Lady Sia) entwickelt. Das Spiel basiert auf einer TV-Serie, die in einigen Monaten im US-TV zu sehen sein wird und diese Serie wurde wiederum von einigen Abenteuerromanen von James Gurney inspiriert (Dinotopia: A Land Apart From Time, Dinotopia: The World Beneath und Dinotopia: First Flight). Dinotopia ist auf einer abgelegen Insel angesiedelt. Die Menschen und Dinosaurier leben dort friedlich nebeneinander, doch eines Tages tauchen ein paar skrupellose Piraten auf. Diese Fieslinge stehlen Dinosauriereier, um die erwachsenen Tiere damit anzulocken. Der junge Held Clayton muss die Eier zurückholen, bevor die wütenden Eltern Dinotopia angreifen. Das Spiel ist wie Lady Sia ein Action-Adventure/Jump & Run und man muss fünf große Welten durchqueren. Diese haben sehr vielsagende Namen wie etwa Waterfall City, Treetown und Underwater. Auf dem Weg können typische Powerups und sonstige Gegenstände gefunden werden. So kann man zum Beispiel besondere Zaubersteine entdecken mit denen Erdbeben ausgelöst werden können. Darüber hinaus ist es möglich die eigenen Waffen zu verbessern und der Held hat so etwa ein Laserschwert zur Verfügung. Clayton wird außerdem auf einem Flugdinosaurier durch die Luft gleiten, mit einem U-Boot dunkle Gewässer erforschen und auf dem Rücken eines anderen Dinosauriers durch die Wälder und Höhlen der Insel reiten. Dinotopia ist sehr actionreich und man wird viele gefährliche Gegner zu sehen bekommen. Während bei Puissance-Pocket nach wie vor der Mai als Releasezeitraum genannt wird (im Mai wird auch die passende Serie erstmals ausgestrahlt) wird bei IGN jetzt der April angegeben. Ein europäischer Termin steht noch nicht fest. Auf den Screenshots sind einige der Levels und Gegner zu sehen. Hier gibt es ein paar zusätzliche Informationen (denn bei IGN steht nicht so viel): www.puissance-pocket.com/cgi-bin/news/pviewnews.cgi?category=all&id=1014228898

Ceilans Meinung:
Jump & Runs gibt es auf dem Game Boy Advance zwar wie Sand am Meer, aber Dinotopia dürfte ein gelungenes Exemplar werden. Die Umgebungen und Figuren sind wirklich hübsch und die Verwandtschaft zu Lady Sia ist nicht zu leugnen. Die Dinosaurier-Thematik ist ziemlich interessant und gerade die beiden Reittiere bringen bestimmt einige Abwechslung ins Spiel. Zur Zahl der Levels wurde leider noch nichts gesagt, aber die fünf Welten bestehen sicherlich jeweils aus vielen Unterabschnitten. Für Jump & Run-Fans ist das Game vielleicht gut geeignet und zumindest die Technik wird wohl niemanden enttäuschen. Die Screenshots sind auf jeden Fall eine Blick wert. Was das Gameplay betrifft muss man eben auf erste Tests oder genauere Informationen warten.

Quelle: pocket.ign.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele