Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Dinotopia GBA - Erste Infos und Screens


1 Bilder Dinotopia GBA - Erste Infos und Screens
Dinosaurier sind nach wie vor ein interessantes Thema, gerade was Videospiele und Fernsehen betrifft. So wird in den USA im Mai eine neue Trickfilmserie mit dem Namen Dinotopia rund um die Urzeitviecher auf Sendung gehen. Die Firma TDK Mediactive hat sich nun schon vor einiger Zeit die Lizenz geholt, passende Videospiele zu entwickeln. Nun gibt es auf der Seite pocket.ign.com erste Infos und Screenshots zu der kommenden GBA-Version namens Dinotopia GBA. Für die Entwicklung von Dinotopia GBA ist das Studio RFX Interactive verantwortlich, das früher schon das GBA-Jump'n Run Lady Sia für den GBA schuf. Auf den Screens kann man bereits erkennen, das die Grafik des neuen Projektes sehr viel Ähnlichkeit mit dem alten Spiel des Entwicklers haben wird. Dinotopia spielt in einer Welt, in der Menschen und Dinosaurier in einer Ko-Existenz miteinander leben. Mehr ist über die Geschichte des Spiels bisher noch nicht bekannt. Wahrscheinlich spielt es sich aber ähnlich wie Lady Sia, das heißt, man hüpft und kämpft sich durch Plattform-Levels, spricht mit Leuten, löst Aufgaben und sucht nach Gegenständen.
Erscheinen soll das Spiel im Mai, gleichzeitig mit der Serie, die auf ABC laufen wird.

GameSpys Meinung:
Ich habe mal eine Demo-Version von Lady-Sia gespielt und fand es zwar nicht überragend aber es hatte eine tolle Grafik und wirkte auch vom Gameplay her solide. Wenn die Entwickler diesen Maßstab halten können, kann aus Dinotopia GBA ein tolles Spiel werden, obwohl es auf einer Lizenz basiert und diese Games meistens nicht so toll werden. Von der Serie habe ich bisher noch nichts gehört und Dinos finde ich auch nicht mehr so cool wie früher einmal, aber ich werde die weitere Entwicklung des Spiels mit Spannung verfolgen.

Quelle: pocket.ign.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele