Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Black Black – Erste Bilder und Infos


1 Bilder Black Black – Erste Bilder und Infos
Der japanische Videospielgigant Capcom hat anscheinend Gefallen an Rollenspielen für den Game Boy Advance gefunden. Denn nach zwei Rockman EXE-Games (die ja anders als die früheren Mega Man-Titel als RPGs gelten) und den beiden Umsetzungen der Super Nintendo-Klassiker Breath of Fire 1 + 2 sowie dem bunten Abenteuer Guranbo (auch Granbo genannt) befindet sich jetzt schon das fünfte GBA-Spiel dieses Genres in der Entwicklung. Zur Story von Black Black kann man bis jetzt noch nicht allzu viel sagen, aber einige Artworks beweisen dass zumindest die Helden dieses Spiels eher ungewöhnlich sind. Auf einer französischen Seite kann man sich einige der wichtigen Charaktere anschauen. So trifft man in Black Black z.B. auf einen kleinen Roboter der sich als Samurai versucht und auf ein Mädchen mit einem Baumstumpf (?) auf dem Kopf. Das Kampfsystem erinnert an die Spiele der in Japan überaus erfolgreichen Dragon Quest-Serie. Auf dem Kampfbildschirm sieht man jeweils nur die Gegner, während von den Charakteren nur kleine Portraits und Lebenskraft-/Zauberenergie-Balken zu erkennen sind. Auf der unten angegebenen Seite gibt es auch ein paar Kampfszenen zu bewundern. Eine Besonderheit in Black Black sind die verschiedenen Kreaturen, welche offensichtlich zusammen mit den eigentlichen Charakteren kämpfen. Diese Wesen schlüpfen aus Eiern, weshalb der ursprüngliche Name des Spiels auch „Wild Egg“ lautete. Wie man diese Kreaturen findet und was sie alles können wird im Text leider noch nicht verraten. Auf jeden Fall sind auf den Screenshots auch einige der kleinen Monster zu sehen.
Ein Releasetermin wird bislang noch nicht genannt. Auf der Homepage zum Spiel findet man noch einige weitere Bilder, aber leider ist die Seite komplett japanisch. Deshalb kann man lediglich auf die verschiedenen Links klicken und hoffen, dass irgendwann die Bilder auftauchen :): www.capcom.co.jp/newproducts/consumer/blackblack

Ceilans Meinung:
Ich freue mich sehr darüber, dass für den Game Boy Advance so viele interessante Rollenspiele erscheinen. Hoffentlich kommen wenigstens einige davon auch nach Europa (und das möglichst schnell). Immerhin ist es schon mal ganz nett, dass die beiden Breath of Fire-Neuauflagen auch bei uns zu haben sein werden. Auch wenn es immer sehr lange dauert bis die lokalisierten Fassungen fertig sind. Vielleicht bekommen wird auch Black Black irgendwann zu sehen. Die Grafik scheint auf jeden Fall schon recht hübsch zu sein und falls auch das Gameplay stimmt wäre es ja sehr schade wenn uns das Spiel vorenthalten würde. Man darf also gespannt sein. Die Screenshots und Artworks sind (zumindest für Fans japanischer RPGs) einen Blick wert.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele