Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Aktuelle MediaCreate Zahlen - 22.9.2002


1 Bilder Aktuelle MediaCreate Zahlen - 22.9.2002
Nachdem vorige Woche alles nach einer Trendwende zu Gunsten des Nintendos GameCube aussah, haben sich in der dritten Woche des Septembers 2002 alle drei Konsolen mit rückläufigen Zahlen zu beschäftigen.

Nintendos GameBoy Advance konnte sich allerdings in der Waage halten. Die PlayStation2 ist nach wie vor unverändert im Abwärtstrend, welcher sich gegenüber der vergangenen Wochen etwas erholt hat. Microsofts Tekki konnte sich nicht als "Trumpf" behaupten, womit die PSone von Sony gefährlich nahe rückt.
Dennoch scheint es einen Gewinner der Woche zugeben.
400 mehr verkaufte Handhelds, Dank Bandai mit ihrem Wonder Swan Crystal - welches wohl nicht ansatzweise den Erwartungen entspricht.

Die Zahlen gleich lautend:

PS2: 41700 (-3100)
GCN: 12200 (-9100)
Xbox: 3100 (-1100)
GBA: 31200 (+/- 0)
CWS: 2300 (+400)

PS1: 3000
GBC: 0340
WSC: 0780

photographikers Meinung:
Ich denke mal, dass sich der Kunde kurz vor den Feiertagen sehrwohl überlegt, wo er sein Geld hinschafft. Highlights wie das X02-Event zur XBox werden wohl den Kunden kaum beeindrucken. Dem steht die Game Convention gegenüber, wobei auch dort die "Lager" gerecht aufgeteilt wurden.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele