Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Aegis: The Awakening – Erste Screenshots und Infos


1 Bilder Aegis: The Awakening – Erste Screenshots und Infos
Das dritte der kommenden Game Boy Advance-Spiele von Sennari Interactive befindet sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, aber bei Gamespot kann man trotzdem schon einige Bilder und Informationen finden. “Aegis: The Awakening” wird als Action-Adventure bezeichnet und es hat gleich zwei verschiedenen Spielvarianten zu bieten. Es besteht nämlich aus einem Abenteuer-Teil, der an Castlevania: Circle of the Moon oder andere vergleichbare Spiele erinnert, sowie aus actionreichen Arenakämpfen in 3D, die wie in typischen Prügelgames ablaufen. Dabei werden sowohl Single- als auch Multiplayer-Modes geboten und man kann entweder gegeneinander antreten oder zusammen in den Kampf ziehen. Im Storymode geht es um zwei junge Krieger namens Lash und Zhen, die zu einer königlichen Garde gehören. Diese Gruppe wird „Aegis” genannt (davon kommt natürlich auch der Name des Spiels). Die beiden Freunde kommen in der Stadt Aldara an und sie stellen fest, dass diese fast vollständig zerstört wurde. Der Spieler schlüpft anschließend in die Rolle von Zhen oder Lash, um die Bewohner zu retten und die Angreifer endgültig zu besiegen. Dabei unterschiedenen sich die beiden Figuren wohl nicht nur rein optisch, sondern sie haben auch jeweils besondere Fähigkeiten wodurch das Spiel natürlich gleich abwechslungsreicher wird. Auf ihrem Weg können die Helden sowohl gewöhnliche Waffen als auch verschiedene magische Fähigkeiten einsetzen. Wenn die Endgegner besiegt werden erhalten die Figuren (ähnlich wie in Mega Man) neue Spezialattacken und Skills. Die Feinde gehören alle zu bestimmten Elementklassen und wenn man die jeweiligen Schwachstellen erkennt kann man mit Attacken die zu den gegensätzlichen Elementen gehören besonders viel Schaden anrichten (also zum Beispiel mit Wasser gegen Feuer usw.). Die Kämpfe laufen in Echtzeit ab und man kann die normalen Attacken mit den Zaubern kombinieren, um so noch gefährlicher zu werden. Dabei dürfen auch verschiedene magische Gegenstände benutzt werden. Weitere Informationen werden noch nicht verraten und das Spiel ist wie gesagt noch lange nicht fertig. Deshalb wird auch noch kein Erscheinungstermin angegeben. Die Beschreibung findet ihr im unteren Teil des Textes auf der Quell-Seite und die Screenshots gibt es hier zu sehen:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,554416,00.html

Ceilans Meinung:
Die Sennari-Leute haben gleich drei vielversprechende Spiele für den Game Boy Advance in der Mache und Aegis gefällt mir bis jetzt am besten. Das Game ist zwar noch ziemlich unfertig, aber die erste Beschreibung hört sich schon wirklich gut an. Immerhin werden gleich zwei unterschiedliche Modes geboten und die Mehrspieler-Variante dürfte auch spaßig werden. Und Magie kann nie schaden, so dass das Spiel für mich gleich noch interessanter wird. Zur Geschichte wird ja noch nicht besonders viel verraten, aber das Szenario ist bestimmt nicht übel und ich werde Aegis auf jeden Fall im Auge behalten. Bis zum Release dauert es offensichtlich noch eine Weile und in der Zwischenzeit tauchen sicherlich viele zusätzliche Bilder und Informationen auf.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele