Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Spider-Man: The Movie – Neue Screenshots


1 Bilder Spider-Man: The Movie – Neue Screenshots
Bald kommt der ultimative Film für alle Superhelden-Fans in die Kinos und die Game Boy Advance-Version von „Spider-Man: The Movie“ wird am 31. Mai in Europa erscheinen. Für alle neugierigen Handheld-Besitzer wurden bei Puissance Pocket noch einmal ein paar frische Screenshots veröffentlicht, auf denen einige Szenen aus verschiedenen Levels zu sehen sind.
Anders als die „großen“ Spiele wird die Game Boy Advance-Variante nicht von Treyarch sondern von Digital Eclipse entwickelt. Diese Firma hat schon einige wirklich gute Games für Nintendos Kleinsten auf den Markt gebracht (zum Beispiel Rayman Advance) und man kann deshalb davon ausgehen, dass auch Spider-Mans Abenteuer keine simples Lizenzspielchen wird. Das Spiel orientiert sich natürlich trotzdem an der Vorlage, weshalb man die unterschiedlichsten Orte in der Heimatstadt des Superhelden und vor allem auch seine Erzfeinde wie etwa den Green Goblin zu sehen bekommt.
In Spider-Man The Movie gibt es mehr als elf Levels (die Formulierung „mehr als“ soll wohl andeuten, dass es irgendwo auch noch versteckte Abschnitte zu entdecken gibt) und die meisten Gebiete erinnern an typische zweidimensionale Jump&Runs mit Actionelementen. Es gibt zahlreiche Sprungpassagen und viele Kämpfe, in denen Spidey Hände, Füße, seine berühmten Spinnennetze (in verschiedenen Ausführungen) sowie unterschiedliche Combo-Attacken einsetzt. Laut Puissance Pocket gibt es zwölf verschiedene interessante Combos. Im Spiel findet man angeblich auch (wie in den Konsolenversionen) ein paar spannende Kämpfe in der Luft. Und in manchen Levels kommt sogar eine dreidimensionale Darstellung zum Einsatz und Spider-Man schwingt an seinen Spinnenfäden in luftiger Höhe über den Dächern der Stadt herum. Einer dieser 3D-Abschnitte ist auch auf den neuen Bildern zu sehen. Ansonsten werden einige Gegner, die normalen 2D-Levels und ein paar Moves des Helden gezeigt.

Ceilans Meinung:
Die Screenshots gefallen mir jetzt wieder deutlich besser als die letzten, weil mehr interessante Details gezeigt werden. Die Idee mit den dreidimensionalen Levels ist nicht schlecht (und das Bild sieht vor allem auch cool aus). Trotzdem kann ich mich nicht so recht für solche Spiele begeistern. Wenn überhaupt würde ich mir höchsten die Konsolenversionen anschauen, aber selbst die finde ich längst nicht so interessant wie viele andere Games. Für absolute Comicfans ist das Spiel natürlich perfekt geeignet, aber für die meisten Leute ist es wohl kein Must Have-Titel. Die Grafik scheint nicht übel zu sein und durch die verschiedenen Combo-Attacken und Items wird Spider-Man wahrscheinlich ziemlich abwechslungsreich, aber richtig spannend finde ich das Ganze halt nicht.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default