Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Spider-Man The Movie – Erste Screenshots zum Xbox-Spiel


1 Bilder Spider-Man The Movie – Erste Screenshots zum Xbox-Spiel
Der berühmte Comicheld im Spinnenkostüm ist im Moment ziemlich angesagt und nachdem gestern Screenshots zur passenden Game Boy Advance-Variante zu sehen waren hat Activision jetzt auch die ersten Bilder zur Xbox-Version herausgerückt. Das Spiel wird wie die Playstation 2-Version, zu der schon vor Monaten Bilder veröffentlicht wurden, von Treyarch entwickelt. Sämtliche Spiele (unter anderem gibt es auch eins für den PC) orientieren sich an der Handlung des neusten Kinofilms und sie heißen deshalb „Spider-Man – The Movie“. Der junge Peter Parker, der von seiner Tante und seinem Onkel aufgezogen wird, ist ein besonders kluges Kerlchen und vor allem wissenschaftlich begabt. Bei einer Demonstration einer neuen Technologie die mit Radioaktivität zu tun hat kriecht eine Spinne direkt in den Strahl, fällt herunter und beißt Peter in die Hand. Zuerst ist keine Veränderung festzustellen, doch später wird der Held fast von einem Auto angefahren und er springt plötzlich unglaublich hoch in die Luft, um sich anschließend wie eine Spinne an einer Hauswand festzuhalten. Peter Parker ist zum Superhelden Spider-Man geworden. Zuerst will er seine Fähigkeiten nicht einsetzen, aber nachdem sein geliebter Onkel von einem Verbrecher getötet wird beschließt er in Zukunft für das Gute und gegen die zahlreichen Superschurken in New York zu kämpfen. Einer der gefährlichsten Gegner im Film und damit auch im Action-Adventure ist der Green Goblin. Dieses Wesen war ursprünglich der Vater von Peters bestem Freund, aber nach einem wissenschaftlichen Experiment ist er mutiert. Der Green Goblin ist übermenschlich stark, intelligent und außerdem komplett durchgeknallt. Auf den Screenshots ist diese Kreatur wohl auch zu sehen. Doch zum Glück ist Spider-Man kein normaler Mensch und seine Fähigkeiten sind beeindruckend. Dank „Spider-Strength“ kann er schwere Gegenstände heben und werfen, „Spider-Speed” sorgt für schnelle Bewegungen und Reaktionen, per „Spider-Grip” kann Peter senkrechte Wände hinaufklettern und durch „Spider-Sense“ wird er gewarnt falls Feinde oder andere Gefahren in der Nähe sind. Außerdem kann Spider-Man natürlich wieder seine berühmten Netze werfen um die Gegner damit zu fangen und passende Ausrüstungsgegenstände machen ihm das Leben zusätzlich leichter. Zur Zahl der Levels und anderen Gameplay-Elementen gibt es leider noch keine genaueren Informationen. Spider-Man The Movie soll (für sämtliche Plattformen) im Mai erscheinen. Auf den Screenshots sind einige Szenen aus dem nächtlichen New York zu sehen: www.4players.de/screenshots.php3?SPIELID=2531

Ceilans Meinung:
Die Informationen stammen von der offiziellen Homepage (der Link steht bei 4Players), aber weitere Details waren dort dummerweise nicht zu finden. Zumindest die Hintergrundgeschichte hört sich ja schon mal ganz gut an und die verschiedenen Spinnenfähigkeiten und Items sorgen bestimmt für genug Abwechslung. Bleibt zu hoffen dass auch die anderen Elemente wie etwa das Leveldesign und die Steuerung überzeugen können. Was die Technik betrifft muss man sich wohl keine Sorgen machen. Die ersten Screenshots sehen jedenfalls schon sehr vielversprechend aus. Comic- bzw. Filmumsetzungen gehen zwar ziemlich oft in die Hose (eigentlich fast immer), aber vielleicht ist Spider-Man The Movie da eine Ausnahme. Im Moment kann man das natürlich noch nicht gut abschätzen.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_Default