Login
Passwort vergessen?
Registrieren

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Folge der Serie war Prequel zum Spiel

In wenigen Tagen erscheint das lustige Rollenspiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe. Zur Story des Spiels wurde nun eine Prequel-Folge der beliebten und langlebigen TV-Serie ausgestrahlt. In dieser Episode wurde der Grundstein für die Ereignisse gelegt, die ihr im Spiel erleben werdet.

1 Bilder Eine Folge der TV-Serie South Park diente als Prequel für das RPG South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe. Eine Folge der TV-Serie South Park diente als Prequel für das RPG South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe. [Quelle: Ubisoft]

Könnt ihr es kaum noch erwarten, euch in die Abenteuer des humorvollen Rollenspiels South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe zu stürzen? Bis zum 17. Oktober müsst ihr euch noch gedulden.

Doch mit einer neuen Folge der langlebigen TV-Serie South Park wurde jetzt der Grundstein gelegt, der die Ereignisse ins Rollen bringt, welche ihr dann im Spiel erlebt. Die besagte Folge mit dem Titel "Franchise Prequel" zeigt, wie Jimmy seine Superkräfte bekommt und wie Coon und seine Freunde den Bürgerkrieg gegen die Freedom Pals ausrufen. In diesen werdet ihr im Spiel gezogen. Damit könnt ihr euch schon vorab in die richtige Stimmung für das Spiel bringen.

Die Prequel-Folge endet im Übrigen mit der Szene des E3-Trailers aus dem Jahr 2016. Wie die Geschichte dann weitergeht, erfahrt ihr am 17. Oktober, wenn South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe für PC, PS4 und Xbox One erscheint.

Quelle: Kotaku


e_gz_ArticlePage_Default