Login
Passwort vergessen?
Registrieren

South Park: Sendung Top, game flop - Leser-Test von Eye Caramba


1 Bilder South Park: Sendung Top, game flop - Leser-Test von Eye Caramba
South Park

Viele von euch müssten die Serie South Park rund um Cartman, Kyle, Stan und Kenny. Die meisten werden sie auch mögen, und zwar berechtigt, die serie ist wirklich super. Das hat sich auch Acclaim im Jahre 1999 gedacht, und gehofft, aufgrund des Namens möglichst viele Spiele von Southpark zu verkaufen. Fallt aber blos nicht auf den Namen rein...

Gameplay

Das Spiel "South Park" ist ein Egoshooter rund um die bekannte US-Sendung. Natürlich ist die Kleinstadt Sputh Park auch Handlungsort des PSX-Shooters. Böse Ausserirdische versuchen, das gar nicht mal so verschlafene Städtchen dem Erdboden gleichzumachen. Im Intro wird euch eure Aufgabe geschildert, vor jeder Mission bekommt ihr aber vom Chefkock höchstpersönlich mitgeteilt, was ihr zu tun habt. Leider ist alles im Spiel in Englisch gehalten, Untertitel gibt es auch nicht. Vor dem Briefing müsst ihr aber noch einen Charakter wählen. Ob ihr Kyle, Stan, Cartman oder Kenny wählt, ist dabei euch überlassen. Die erste euer Aufgaben ist in jedem Level, eure Freunde zu finden. Wenn ihr zum beispiel Kenny gewählt habt, müsst ihr erst noch Cartman, Kyle und Stan finden, bevor ihr die Aufgabe absolvieren könnt. Wenn man einen der 4 Freunde gefunden hat, kann man mittels Kreis und Dreiecktaste zwischen den Charakteren hin und herschalten und jeden einzelnen steuern. Dann müsst ihr euch gegen eine nahezu übermächtige gegneranzahl, bestehend aus Truthänen, Ausserirdischen und bösartigen Klonen, durchsetzen. Dabei unterscheiden sich die Gegner in 2 Klassen: Die Minions und die Tanks. Die Minions sind schwächere Gegner, welche die ganze Zeit von den Gebäude zerstörenden Tanks ausgesendet werden. Natürlich müsst ihr zu erst die Tanks zerstören, bevor ihr euch um die Minions kümmert. Eigentlich ist das ja eine recht einfache Aufgabe, doch ihr müsst die tanks zerstören, bevor sie die Stadt erreichen und dort alles dem Erdboden gleichmachen. Falls die tanks trotzdem die Stadt erreichen, habt ihr noch eine letzte Chance: Die Strafrunde. Ihr startet in der Mitte von der Stadt, und mehrere Tanks sind dabei, die Häuser South parks zu zerstören. Falls ihr sie noch aufhalten könnt, bevor die komplette Stadt zerstört ist, habt ihr den Auftrag doch noch geschafft. Diese Aufgaben wiederholen sich aber ständig und werden schon im ersten Level langweilig.

Grafik

Die Grafik ist perfekt für alle Playstationhasser, um zu zeigen, was für miese Spiele die PSX hat. Man kann vor lauter Nebel die Gegner nicht sehen, und die Texturen sind ein Witz! Ausserdem ruckelt das Spiel teilweise und die Animationen sind auf SNES-Niveau.

Sound

Der Sound ist ebenso lachhaft wie die Grafik. Zwar haben alle Figuren die Originalstimmen aus dem US-Original, das Spiel bietet aber nicht mal deutsche Untertitel. Die Hintergrundmusik ist extrem schwach und passt kaum zum Thema...

Steuerung

Die Steuerung ist ebenfalls maximal mittelmäßig. Auf dem Digitalkreuz geht ihr nach vorne, hinten links und rechts, auf L und R2 schaut ihr nach oben und unten. Auf L1 und R1 schiesst ihr zur Seite, auf X springt ihr, auf Viereckt schiesst ihr. Das alles klingt extrem kompliziert, ist es auch.

Aber bei all der Kritik gibt es auch zur großen Überraschung positive Punkte am Spiel. Zum einen wären das die extrem abgedrehten Waffen wie zum Beispiel ein Kuhwerfer oder ein vollgepinkelter Schneeball, welche das ein oder andere mal für einen Schmunzler sorgen. Zum anderen wäre da der wirklich spassige Multyplayermodus, der spannende Duelle garantiert.

Fazit

Kauft euch bloss nicht dieses Schrottspiel! Das Spiel ist der perfekte Gegensatz zur tollen Serie. Miese Grafik, schwacher Sound, eine katastrophale Steuerung und ein Gameplay auf Kindergartenniveau sorgen für eine sehr niedrige Wertung. Bloss nicht kaufen!

Negative Aspekte:
Grafik mies, Sound mies, Steuerung mies und gameplay ebenfalls...

Positive Aspekte:
Original Sprachausgabe, lustige mehrspielermatches

Infos zur Spielzeit:
Eye Caramba hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Eye Caramba
  • 2.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 2/10
    Steuerung: 2/10
    Sound: 4/10
    Atmosphäre: 1/10
e_gz_ArticlePage_Default