Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Japan: PS2 durchbricht 10 Millionen Marke


1 Bilder Japan: PS2 durchbricht 10 Millionen Marke
Wie Sony nun offiziell mitteilte, wurden auf dem Heimatmarkt Japan inzwischen mehr als 10 Millionen PlayStation 2 Konsolen an den Handel durchverkauft, eine Größenordnung, die zu erreichen das Vorgängermodell nach Firmenangaben einigen Monate länger gebraucht hat. Wer nun aber annehmen würde, das sich die Abverkäufe der inzwischen ältesten auf dem Markt befindlichen Next-Generation Konsole inzwischen verlangsamen würden, der täuscht sich gewaltig. Nach Sony-Angaben seien alleine 4,59 der insgesamt über 10 Millionen Konsolen in diesem Jahr ausgeliefert worden! Damit konnte der Vergleichswert aus dem Vorjahreszeitraum immerhin noch mal um rund 250.000 Geräte gesteigert werden. Deutlicher ist allerdings die Steigerung im Bereich Software. Hier konnten in den ersten sieben Monaten des Jahres 27 Millionen Spiele an den Handel ausgeliefert werden, im Vorjahreszeitraum waren es nur 15,5 Millionen gewesen.

Doch wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten und der heißt bei Sony erwartungsgemäß mehr und mehr PSone. Obwohl sich der Oldie nämlich noch recht wacker schlägt, gehen hier die Verkaufszahlen sowohl im Hardware, als auch im Softwarebereich signifikant nach unten. Konnten in den ersten sieben Minaten 2001 immerhin noch 2,54 Millionen von Sonys erster Konsole verkauft werden, so sank diese Zahl in 2002 deutlich auf nur noch 670.000 Geräte. Ebenso deutlich zurückgegangen ist auch der Softwareanteil, dem Vorjahreswert von 13 Millionen Spielen stehen in 2002 nur noch 5 Millionen gegenüber.

Fairerweise muß man zugeben, das dieser Trend letztlich zu erwarten war, etwas anderes könnte für Sony dagegen etwas stärker ausgefallen sein, als man es erwartet hat: die Folgen der Preiskämpfe in Amerika und Europa! Wie von Sony mitgeteilt wurde, seien in diesem Gebieten die Verkäufe zwar deutlich gestiegen, allerdings bei fallenden Einnahmen!

HALLofGAMEs Meinung:
Ich bin gespannt, wie das weitergeht, schließlich mußte viel in die Konsole investiert werden (und Sony hat ja auch einige Quartale Verlust schreiben müssen, bevor die PS 2 endlich Gewinn einbrachte). Jetzt knabbern, anders als beim Vorgänger zwei sehr junge und technische überlegene Konkurrenten an den Marktanteilen und schlimmer noch, verderben die Preise! Egal wie groß der Marktanteil von Sony auch ist, wenn die Preise wackeln, wird man sich dem nicht entziehen können

Quelle: www.xengamers.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges