Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Sonicteam-Chef Naka wird geehrt


1 Bilder Sonicteam-Chef Naka wird geehrt
Wie die International Game Developers Association (IGDA) heute mitteilte, darf sich Yuji Naka, Chef von Segas legendärem Sonicteam ganz besonders auf die nächste Woche stattfindende Game Developers Conference freuen. Bei der anstehenden Verleihung der Game Developer Awards wird auch er auf dem Podium stehen und für sein Lebenswerk geehrt! Damait danken ihm die Entwickler für sein fast zwanzigjähriges Schaffen in der Branche. Untrennbar verbunden wird Yuji Nakas Name und der des Sonicteams für immer mit der Branchengröße Sega sein, die Naka viel zu verdanken hat. So war Naka nicht nur Entwicklungsleiter bei Segas größtem Erfolg, der Entwicklung des Firmenmaskottchens Sonic, das sich weltweit über 20 Millionen Mal verkauft hat, sondern kann auch auf zahlreiche andere Spiele zurückblicken, die Segea innovativen Ruf immer wieder unter Beweis gestellt haben. Dabei scheute Naka weder vor ungewöhnlichen Spielideen wie "Samba De Amigo" zurück, noch vor den Risiken des erwachenden Konsolen Online-Gamings. So verantwortet er mit "Phantasy Star Online" auch einen der beeindruckendensten Erfolge der kurzen und mißglückten Dreamcast-Ära.

HALLofGAMEs Meinung:
Ehre wem Ehre gebührt! Es gibt zwar noch einige andere legendäre Namen, deren Lebenswerk nicht minder preiswürdig wäre, aber Naka hat die Ehrung für sein Lebenswerk definitv auch verdient! Untrennbar mit Meilensteinen der Konsolen-Geschichte verbunden, bleibt nur zu hoffen, das Naka und das Sonicteam auch abseits von Segahardware noch sehr lange für spielerische Highlights sorgen werden!

Quelle: www.gamasutra.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges