Login
Passwort vergessen?
Registrieren

: Soldier of Fortune 2 mit Zufallmaps


1 Bilder : Soldier of Fortune 2 mit Zufallmaps
Jon Zuks, Projektleiter von Soldier of Fortune 2, hat in einem Interview weitere Informationen bezüglich der KI und Multiplayermodus herausgegeben.
Er pries das clevere Gegner-KI an, es könne endlos viele Aktionen durchführen und vor allem sehr realistische Aktionen.
Die Gegner können sich ducken, um die Ecken schauen (!), kriechen, springen, in Gruppen zusammenarbeiten und Objekte passieren unter anderem.
Auch die Reaktion der Gegner wurde verbessert, so dass die Distanz Schusswechseln viel mehr zu tun gibt als im Vorgängerspiel.
Der Multiplayermodus sollte anfangs eigentlich gar nicht eingebaut werden, aber Jon ist froh dass dieser ins Spiel schaffte. Sehr erfreut war er über das Feature "Random Map Generator", damit soll es den Multiplayer Modus revolutionieren.
Es solle kaum ein besseres Gefühl geben als in einer zufallsgenerierten CTF-Map mit 32 Spielern zu daddeln.
Aber ob das bei den Spielern ankommen wird ist eine andere Sache.
Ausserdem soll es 20 verschiedene Waffen bieten,
100 verschiedene Charactere und eine Texturauflösung
von bis zu 1024x1024 haben (Gebäuden) und 9 Locations.

Lord-Lees Meinung:
Yeah, Maps per Zufall wären schon lustig. Dann ist jeder fast gleichgestellt, ob Nubie oder Profi...zumindest beim Zurechtfinden in der Map. Aber ob es längere Ladezeiten braucht? Mal gucken, wird so oder so ein tolles Spielchen :)

Quelle: www.slcentral.com

e_gz_ArticlePage_Default