Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Smuggler's Run 2: Ein besonderes Postbotengame! - Leser-Test von Sunflyer


1 Bilder Smuggler's Run 2: Ein besonderes Postbotengame! - Leser-Test von Sunflyer
Smuggler's Run 2 Hostile Territory ist einer der schönsten Offroad- Renner, den es für die PS2 gibt. Zugegeben, die Aufgabe im Einzelspielermodus, wo man als Schmuggler fungiert und Gegenstände, wie Sprengstoff, unbekannte Sachen, wertvolle Kunstgegenstände oder medizinische Vorräte, über die Grenze bringen muss hört sich nicht sehr originell an, dennoch macht es aber eine Menge Spaß, Sachen in Rußland (von diesem Level gibt es zwei Arten, einmal ohne Schnee und einmal mit Schnee) oder Vietnam zu suchen (zur Hilfe besitzt man einen Kompaß, der immer da hinzeigt, wo die Beute ist) und dann es zu schaffen die Gegenstände über die Grenze zu schmuggeln, ohne dass man von der Polizei, der Armee oder einer anderen Schmugglerbande aufgehalten wird. Außerdem steht man unter den Aufträgen unter starkem Zeitdruck und manchmal, wenn man zum Beispiel Sprengstoff transportiert, kommt es auch noch darauf an, dass man keinen Unfall baut und nicht von den Gegnern sehr fest gerammt wird. Während den Missionen hat man die Wahl zwischen acht verschiedenen Fahrzeugen, wobei man fast alle erst frei spielen muss. Die Fahrzeuge reichen dabei von einem einfachen Buggy, über ein Rennauto bis hin zum Ketten bestückten Jeepfahrzeug. Jedes Auto verfügt auch noch über eine Gegenmaßnahme. Diese kann in der Form eines Boost genauso wie in der Form einer Bombe oder einer Öllache auftauchen. Natürlich hat auch jedes Fahrzeug Vor- und Nachteile, zum Beispiel hat ein Rennwagen oder ein Buggy, eine höhere höchst Geschwindigkeit als ein Lastwagen, aber dafür besitzt der Lastwagen eine größere Masse und kann dadurch nicht so leicht aus der Bahn geworfen werden.
Es gibt im Spiel auch noch andere Spielmoduse, die man alle zu zweit spielen kann. Der erste wäre das „CROOKS N' SMUGGLER“. In diesem Spielmodus kommt es darauf an, sich ein Paket zu schnappen und es so schnell wie möglich auszuliefern. Man kann immer nur ein Paket auf einmal transportieren und gewonnen hat der, der am Schluß am meisten Pakete abgeliefert hat. Der zweite Spieltyp heißt „LOOT GRAB“, hier ist die Beute über das ganze Gebiet verteilt und man muss soviel ausliefern wie man kann und wenn alles ausgeliefert ist kommt ein Haufen neuer Schmuggelutensilien nach, die man sich schleunigst schnappen sollte, damit man am Schluß die Nase vorne hat, wenn nachgezählt wird wer am besten war. Der dritte Spielmodus nennt sich „BOMB- TAG“ und funktioniert genauso wie „LOOT GRAB“- mit einem kleinen Hacken. Im Spiel geht eine Bombe um und wer diese nicht los werden kann explodiert und verliert seinen ganzen Kontostand. Der letzte Spielmodus und der wo meines Erachtens auch am längsten Spaß macht, ist das „CHECKPOINT- RENNEN“, hierbei muss man eine Reihe von Checkpoints am schnellsten durchfahren, damit man das Rennen gewinnt.
Natürlich hat man in all diesen Spielmodusen Computergegner dabei, die versuchen einem das alltägliche Schmugglerleben richtig schwer zu machen.
So jetzt zur Grafik. Die ist in meinen Augen ein Traum. Die Sträucher und Wälder sehen atemberaubend aus und sind außerdem riesig geraten, so dauert es schon zehn bis fünfzehn Minuten bis man eine Umgebung durchfahren hat. Die Fahrzeugmodelle sehen vielleicht nicht ganz so gut aus wie die Umgebungen, passen aber dennoch gut ins Spiel hinein und besitzen sogar ein Schadensmodell. Dieses reicht vom Stoßstangenverlust bis hin zum Totalschaden.
Der Sound des Spiels ist zweckmäßig und die Melodie, im Hintergrund, ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, dagegen sagen kann man aber nichts.

Fazit:
Ein sehr guter Offroad- Renner der es verdient gespielt und gemocht zu werden, vielleicht ist das Spielprinzip nicht sehr einladend, aber mir hat das Game trotzdem einen heiden Spaß gemacht!

Negative Aspekte:
Das Gameplay ist etwas langweilig.

Positive Aspekte:
Die Grafik.

Infos zur Spielzeit:
Sunflyer hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Sunflyer
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 7.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 6/10
e_gz_ArticlePage_Default