Login
Passwort vergessen?
Registrieren

2001: Rekordjahr für Sierra


1 Bilder 2001: Rekordjahr für Sierra
Das Jahr 2001 wird in die Geschichte von Sierra Entertainment, Tochterunternehmen der französischen Vivendi Universal Interactive eingehen. Allein die wichtigsten Sierra Titel 2001 habe demnach knapp vierzig Auszeichnungen und Awards in der ganzen Welt einsammeln können. Laut Sierra waren folgende Spiele für die Flut an Ehrungen verantwortlich: Arcanum, Empire Earth, Hoyle, Nascar Racing 4, Swat 3, Tribes2 und last but not least der unverwüstliche Sierra Oldie Half Life. Gemeinsam mit Empire Earth führt Half Life sogar die interne Rangliste mit je 9 Awards an. Während der Strategietitel Empire Earth sich noch mit Auszeichnungen wie "PC Game of the Year 2001" verliehen von GameSpy.Com zufrieden geben muß, spielt Half Life schon eine Liga höher und wurde zum Beispiel vom PC Gamer Magazine im Oktober 2001 zum "Best PC Game ever" gekürt.

Auf den Plätzen drei und vier der 2001er Ruhmeshalle von Sierra landeten Tribes 2 mit 7 und Arcanum mit 6 Auszeichnungen. Es folgten Nascar Racing 4 mit 4 Auszeichnungen, sowie die Titel Hoyle und Swat 3 mit je zwei Auszeichnungen. Damit hat sich Sierra Entertainment seinen Platz unter den bedeutenden PC-Spiele Publishern einmal mehr redlich verdient.

Eine komplette Aufzählung aller Auszeichnungen der genannten Spiele findet Ihr unter:
http://www.gamigo.de/?site=newsdetails&news_id=11248

HALLofGAMEs Meinung:
Einmal mehr bin ich beeindruckt, zu welchem fast schon mythischen Standing es Half-Life inzwischen gebracht hat. Half Life scheint ja fast schon so etwas wie das Super Mario World des Ego-Shooter Genres zu sein. Aus wirtschaftlicher Sicht, heute sicher längst nicht mehr so interessant für Sierra, wie die anderen Titel bleibt immerhin noch der verdiente
Achtungserfolg.

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges