Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Shining Soul – Neue Screenshots


1 Bilder Shining Soul – Neue Screenshots
Segas mit Spannung erwartetes Action-Rollenspiel für den Game Boy Advance erscheint in ziemlich genau einem Monat in Japan (am 28. März) und bei The Magic Box gibt es ein paar frische Screenshots dazu zu sehen.
Wie so viele japanische Rollenspiele ist auch Shining Soul in einer Fantasywelt angesiedelt, in der böse Monster die friedlichen Menschen und andere nette Bewohner terrorisieren. Man kontrolliert im Laufe des Spiels offensichtlich mehrere Hauptcharakter die zu verschiedenen Berufsgruppen gehören. Dabei gibt es vier spielbare Klassen, die jeweils bestimmten Rassen zugeordnet sind. So hat man einen menschlichen Krieger, einen menschlichen Magier, einen elfischen Bogenschützen und einen Berserker (ein Wesen das aussieht wie ein Teufel oder Dämon) zur Verfügung. Diese Charaktere können außerdem auch noch verändert werden und man darf zum Beispiel die Farbe der Kleider und verschiedene Attribute auswählen. Durch Kämpfe gewinnen die Figuren wie gewohnt Erfahrungspunkte hinzu und wenn eine bestimmte Punktzahl erreicht ist steigen sie im Level aus. Als Belohnung darf man Attribut-Punkte auf einige Werte wie Stärke, Magie und Agilität verteilen um diese zu verbessern. Ähnlich wie zum Beispiel in Secret of Mana können auch die Waffen der Helden stärker werden und man kann sie aufladen indem man den passenden Button gedrückt hält. Anders als in Squares Vorzeigerollenspiel für das SNES werden bei den Waffen aber wohl nicht nur Levels unterschieden, sondern man kann besondere Skill-Punkte einsetzen. Die Geschichte beginnt in einer Stadt, die von zahlreichen Monstern angegriffen wird. Die Heldengruppe soll diese Fieslinge vertreiben und auf der Karte sind verschiedene Dungeons verteilt, die man „säubern“ muss. Diese Levels bestehen jeweils aus mehreren Stockwerken und man trifft in jedem Dungeon auf einen besonders hinterhältigen Bossgegner. Die Steuerung ist anscheinend recht einfach zu erlernen und man kann mit den Feuerknöpfen Waffen, Zauber und Items benutzen sowie mit den Schultertasten von einem Objekt zum anderen wechseln. Ein besonders interessantes Element dürfte wohl der Multiplayermode werden, denn dort können gleich vier Spieler eine Party bilden um die Monster gemeinsam zu vermöbeln. Dafür braucht aber jeder ein eigenes Shining Soul-Modul. Die Japaner müssen wie gesagt noch einen Monat warten und für den Westen wurden bis jetzt leider noch keine Releasetermine verraten.

Ceilans Meinung:
Eines der Bilder kommt mir bekannt vor, aber das liegt wahrscheinlich daran dass ein Menü darauf zu sehen ist und beim Inventar gibt es ja keine großen optischen Unterschiede wenn verschiedene Screenshots gezeigt werden. Die Bilder wurden offensichtlich direkt von Sega veröffentlicht und sie gefallen mir recht gut. Shining Soul erinnert mich immer an Secret of Mana und das ist immerhin seit langer Zeit eines meiner Lieblingsspiele. Vom Gameplay her gibt es wohl viele Parallelen und ich gehe davon aus dass Shining Soul ein wirklich tolles Action-RPG sein wird. Hoffentlich wird es wenigstens auch in den USA veröffentlicht, denn mit einer japanischen Version kann man bei Rollenspielen wegen der zahlreichen Dialoge usw. ja nicht gerade viel anfangen. Aber falls eine US-Version geplant ist muss man wahrscheinlich noch ziemlich lange darauf warten, denn selbst das Original kommt wie gesagt erst in einem Monat heraus. Aber dafür wird hoffentlich bald mein absolutes Favoritenspiel Magical Vacation in Amerika erscheinen und das Spiel ist Secret of Mana sogar noch wesentlich ähnlicher.

Quelle: www.geocities.com

e_gz_ArticlePage_Default