Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Shenmue im Gamezone-Test


1 Bilder Shenmue im Gamezone-Test

Dramatik, Liebe und Hass in einer filmreifen Geschichte aus dem Land der Sonne!


1 Bilder Shenmue im Gamezone-Test
Wer das erste Mal Shenmue zockt, ein neues Spiel beginnt und sich dabei zwangsläufig den Eingangsmovie ansieht, wird schlichtweg fasziniert sein!

Der junge Ryo kehrt eines Tages aus der Stadt nach Hause zurück und findet das Schild des väterlichen Dojo's zerbrochen vor, was ja an sich schon mal nichts gutes verheißen mag...

Kaum eingetreten sieht er auch schon Ine-san, die Haushälterin, erschöpft auf dem Boden liegen. Mit letzter Kraft versucht sie ihm etwas mitzuteilen, doch dann wird sie ohnmächtig.
Voller Sorge läuft Ryo weiter zum Dojo wo vor seinen Augen Fuku-san aus diesem geschleudert wird. Er tritt ein und wird von zwei Männern in schwarzen Anzügen zurückgehalten. Nun muß er hilflos miterleben wie sein Vater einem geheimnisvollen Mann vor seinen Augen im Zweikampf unterliegt. Der Fremde fordert ein Amulett, welches Ryo's Vater aber nicht rausrücken möchte. Erst als der finstre Kerl namens "Lan Di" droht Ryo das Leben zu nehmen, gibt sein Vater nach und verrät ihm das Versteck des Spiegels. Mit dem Spiegel und seinen Leibwächtern verlässt Lan Di dann den Handlungsort und Ryo bleibt mit seinem Vater, der im sterben liegt allein zurück.

Hier wurde der dem Dreamcast ein echtes Meisterwerk beschert. Unglaubliche Grafik, wunderschöne Story, abwechslungsreiches Gameplay und sogar Echtzeit im Tagesablauf. Erleben sie eine Geschichte voller Gefühle, wie Liebe, Demut und Rache. Aber damit ist noch nicht alles über dieses Game gesagt. Neben der Verfolgung der Story, man auch wie im richtigen Leben schlafen gehen, einkaufen, eine Katze füttern, sich in Spielhallen die Zeit vertreiben oder teilweise sogar in Kämpfen mit Roudis und anderen seltsamen Gestallten sein Bestes geben. Was die Kampftechniken betrifft, gibt es mit der Zeit immer neue Moves und Taktiken zu lernen. Etwas später muß der Protagonist Ryu-san sogar arbeiten gehen. Sehr beeindruckend sind auch die verschiedenen Karrhakteere, mit denen sich der Held unterhält. Es wirkt alles sehr lebendig und man wird in dieser detailvollen Welt richtig gefangen.

Fazit: An diesem Titel kommt man nicht vorbei!

Shenmue (DC)
  • Singleplayer
  • 9,5 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 10/10 
    Sound 9/10 
    Steuerung 9/10 
    Gameplay 10/10 
e_gz_ArticlePage_Default