Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues zum Sega-D3 Publisher-Deal


1 Bilder Neues zum Sega-D3 Publisher-Deal
Wie schon gestern hier in einer News zu lesen war ( http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=12820&nf=&rand=0110104438 ), wird Sega mit der Firma D3 Publisher kooperieren, um neue "Nice Price" Produkte auf den Markt zu bringen. Jetzt wurden neue Informationen dazu bekannt. So haben die beiden Firmen extra ein neues Unternehmen mit dem Namen 3D-AGES Inc ins Leben gerufen. Dieses wird sich um den Vertrieb der neuen Serie kümmern. Zudem wird beabsichtigt, die Simple 2000-Serie von D3 Publisher und die neue 3D-AGES-Serie von Sega sowohl in Nordamerika als auch in Europa erscheinen zu lassen.
Weiterhin wird berichtet, dass beide Firmen jeweils 10 Millionen Yen in 3D-AGES Inc investieren wollen. Sega besitzt 51% und D3 Publisher 49% der Aktien. Chairman von 3D--AGES soll Segas Satoshi Kayama sein.

GameSpys Meinung:
Das eigentlich Interessante an der Meldung ist wohl, dass auch wir zukünftig in den Genuss von billigeren Spielen kommen werden. Leider betrifft auch das momentan nur die PS2 und nicht andere Plarrformen wie GameCube oder Xbox.


Quelle: www.the-magicbox.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges