Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Secret of Mana: Secret of Mana - Leser-Test von Shinji2015


1 Bilder Secret of Mana: Secret of Mana - Leser-Test von Shinji2015
Story:

Das Spiel startet als ein Kleiner Junge von einen Wasserfall herunter fällt. Dabei findet er Zufällig ein seltsames Schwert. Der Junge zieht das Schwert nicht ahnend raus. Aufeinmahl umgibt den Junge ein seltsames Licht. Ist das vorbei entschließt sich der Junge nach Hause zu gehen und dabei den ein oder andere Rabbit zu töten. Im Dorf angekommen entschließen die Einwohner des Dorfes den Junge aus ihrem Dorf zu verbannen da das Schwert welcher der Junge rausgezogen hat, das Heilige Mana Schwert sei und die Einwohner dadurch Angst vor Angriffe von Monster haben. So beginnt das Abenteuer des jungen Helden...

Grafik&Sound:

Grafisch gibt sich das Spiel farbenfroh und zuckersüß. Die Musik tut ihr übriges, kann aber auch manchmal sehr Atmosphärisch sein

Gameplay:

Das Spiel ist seht einsteigerfreundlich und man kommt so gut wie gar nichts in Situationen in denen man überhaupt nicht weiterkommt. Das Kampfsystem ist ein Echtzeit system welcher an den von Zelda errinert.

Fazit:

Ein sehr gutes Action/RPG für zwischendurch gut geeignet

Negative Aspekte:
wenig Komplex

Positive Aspekte:
Einsteigerfreunglich

Infos zur Spielzeit:
Shinji2015 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Shinji2015
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default